Wunschliste Telefon 0662 / 26126083
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Streichpreis = Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.04.2017 03:19 Uhr

Hermès Un Jardin en Méditerranée – Die Faszination des Mittelmeers

Hermès Un Jardin en Méditerranée ist ein frischer Frühlingsduft für Damen und Herren. Seine Kopfnote basiert auf Extrakten aus Bergamotte, Apfelsinenblüten und Orangenblüte. Sie unterstreichen die fruchtige Natur dieses neuartigen Dufts. Als Herznote tritt Oleander hervor und verleiht dem Duft eine blumige und süße Note. Ein leicht exotischer Touch wird durch die Basisnote hinzugefügt, die Zeder, Lilie und Feige in den Vordergrund stellt. Insgesamt erinnert Hermès Un Jardin en Méditerranée an einen blühenden Garten an der Mittelmeerküste. Würzig-frische mediterrane Noten verbinden sich mit dem Grundmotiv der Feige.

Alle Duftkomponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt, so dass sich ein frisches, elegantes und luxuriöses Parfüm ergibt, das sich für Damen und Herren gleichermaßen eignet. Hermès Un Jardin en Méditerranée sorgt für ein mediterranes Flair und fängt das schaumige Meer, die breiten Strände und die Pflanzenpracht mediterraner Gärten in einem einzigartigen Duft ein. Neben Feige, Apfelsine und Orange treten auch Zitrone und Lavendel als Garanten für eine frische Duftbrise hervor. So entsteht ein einzigartiges Duftmosaik, das unwillkürlich an Sonne, Strand, Meer und Natur erinnert.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Hermès Un Jardin en Méditerranée harmoniert hervorragend zu legerere Frühlings- und Sommerkleidung und ist garantiert der passende Duft für den nächsten Urlaub. Der berühmte Parfümeur Jean-Claude Ellena hat sich bei diesem Parfüm auf das Wesentlich konzentriert. Alle Zutaten sind hervorragend aufeinander abgestimmt und ergeben einen stimmigen Duft, der für faszinierende Frische und Exotik sorgt. Entdecken auch Sie den mediterranen Blumengarten unter den Parfüms. Hermès Un Jardin en Méditerranée ist wahlweise als Eau de Parfüm und Eau de Toilette erhältlich.

aller Kunden bewerten
Hermès Un Jardin en Méditerranée positiv
4 oder 5 Sterne

4,9 von 5 Sternen — basierend auf 10 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Nichtsusi für Männer
Dieses Produkt ist ein Geschenk für meine Frau. Es soll Uni sein, ist aber doch etwas zu feminin, daher nichts für mich.
Kommentar von vom
Exellentes Parfum!
Dieses Parfum war eine Entdeckung für mich. Leicht und angenehm duftend, begleitet es mich durch den Tag. Gerne empfehle ich es auch meinen Bekannten und Freundinnen.
Kommentar von vom
Frisch und trotzdem etwas Besonderes
Dieser Duft passt einfach zu jeder Gelegenheit und ist nie aufdringlich! Er riecht tatsächlich bei jedem etwas anders und ist deshalb immer etwas Besonderes.

Der Parfümeur von Hermès Un Jardin en Méditerranée ist Jean-Claude Ellena

Hermès Un Jardin en Méditerranée wurde 2003 von dem berühmten französischen Parfümeur Jean-Claude Ellena entwickelt. Dieser für Damen und Herren gleichermaßen geeignete Duft verbindet das Grundmotiv der Feige mit frischen, fruchtigen und blumigen Duftelementen, die unter anderem aus Apfelsinenblüten, Orangenblüten, Oleander und Lilie gewonnen werden. So ist ein unverwechselbarer Duft entstanden, der ein mediterranes und orientalisches Flair vermittelt. Insgesamt zielt Hermès Un Jardin en Méditerranée auf eine blumig-aquatische Duftrichtung und wirkt daher erfrischend und nicht zu süß. Immer wieder erkennt man in diesem Duft neue Elemente, die zum Beispiel auf Moschus, roter Zeder, Zypresse, Pistazie, Wacholder, Zitrone und Bergamotte beruhen.

Jean-Claude Ellena hat in diesen Duft seine langjährige Erfahrung als Parfümeur einfließen lassen. Bereits seit den 1970er Jahren hat er an einigen der international erfolgreichsten Parfümserien mitgewirkt, so unter anderem für Van Cleef & Arpels und Haarmann & Reimer. Seit 2004 ist Ellena als Hauptparfümeur für Hermès aktiv. Seine Handschrift ist auch in Hermès Un Jardin en Méditerranée zu erkennen. Er konzentriert sich stets auf das Wesentliche und mischt nie mehr als 20 Ingredienzen. So kommen die einzelnen Duftelemente umso besser zur Geltung. Immer wieder entdeckt die Nase neue Facetten, so dass dieses Eau de Parfüm einen echten Erlebnischarakter hat. Entdecken auch Sie mit Hermès Un Jardin en Méditerranée Ellenas neuen Entwurf eines blumig-aquatischen Dufts der Spitzenklasse.

Schlichte Eleganz – Der Flakon von Hermès Un Jardin en Méditerranée

Die klare Frische von Hermès Un Jardin en Méditerranée vermittelt nicht nur der Duft selbst, sondern auch der einzigartige Flakon. Es handelt sich um eine schlanke und transparente Glasflasche. Das schlichte Design des Flakons rückt den goldfarbenen Inhalt in den Vordergrund. Durch das geschliffene Glas entsteht eine einzigartige Lichtbrechung, die das Parfüm goldgelb schimmern lässt. Besonders gelungen ist außerdem die Gestaltung des abgerundeten silberfarbenen Verschlusses. Es deckt den praktischen Sprühkopf ab, mit dem man das Eau de Parfüm gezielt und gut dosiert auftragen kann.

Insgesamt ergibt sich der optische Eindruck eines feinen Sandstrands und des klaren Meers. Der Duft ergänzt dies um blumige Elemente, die an die mediterrane Vegetation erinnern. Die Verpackung von Hermès Un Jardin en Méditerranée kann aber nicht nur im Design überzeugen, sondern erweist sich auch als äußerst praktisch. Der kompakte Flakon ist handlich und passt auf Reisen bequem in jede Tasche. Hermès Un Jardin en Méditerranée erkennt man am schlicht gestalteten Glasflakon und am unverkennbaren Hermès-Logo.

Hermès Un Jardin en Méditerranée – Die Werbekampagne wirkt wie ein Reistagebuch

Der Name von Hermès Un Jardin en Méditerranée ist Programm. Duft und Flakon erinnern unwillkürlich an die Landschaften des Mittelmeers: ausgedehnte Strände, einsame Buchten, wellenbewegtes Meer, Pinienhaine sowie farbenprächtige Blumenwiesen. Auf diese sinnliche Wahrnehmung ist auch die Werbekampagne für Hermès Un Jardin en Méditerranée ausgerichtet. Was das Eau de Parfüm durch den Duft inszeniert, wird in der Plakat- und Fernsehwerbung durch Bilder hervorgerufen. Sie erinnern an unvergessliche Momente am Mittelmeer und wecken gleich auf den ersten Blick die Reiselust.

Die Kamera schweift beim TV-Spot nicht nur über Strand und Meer, sondern setzt auch üppig blühende Gärten am Mittelmeer in Szene. Der in Tunesien gedrehte Spot vermittelt außerdem ein geheimnisvolles orientalisches Flair. Das breit gefächerte Mosaik der Duftnoten wird in ein ebenso faszinierendes Mosaik von Bildern übersetzt. So wirkt der Spot wie ein Reisetagebuch, das man immer wieder gerne aufschlägt. Zudem werden Frische, Beschwingtheit und Lebensfreude gekonnt zum Ausdruck gebracht. In der Film- wie Plakatwerbung gehen die Licht- und Schattenspiele vom Wasser aus und werden in dem stilvoll gestalteten Glasflakon aufgefangen. Auf diese Weise macht die Werbekampagne Hermès Un Jardin en Méditerranée zu einem mediterranen Erlebnis.