Wunschliste Telefon 0662 / 26126083
Mehr Informationen:

Dior Diorskin Mineral Nude Bronze gibt der Haut ein exklusives Finish

Die Produktlinie Dior Diorskin Mineral Nude Bronze ist noch ein relativ junges und neues Produkt. Es steht für eine leichte und pflegende dekorative Kosmetik und wird von jedem Hauttyp gut vertragen. Lange Zeit war Dior die Marke für die Reichen und älteren Damen, das hat mit den Ursprüngen des Unternehmens zu tun. Dior prägte Paris zwar maßgeblich als Modestandort in Europa mit, es galt aber schon immer mehr als Luxusmarke als avantgardistischer Vorreiter. Das änderte sich schlagartig in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts, als bekannte Gesichter und Modells in die Werbestrategie für Parfums und Kosmetik einbezogen wurden. Sie sorgten dafür, dass die Produkte für eine junge und interessante Käuferschicht weiterentwickelt wurden. Heute sind die Produkte in vielen eignen Läden und den größten Kaufhäusern auf der ganzen Welt zu bekommen. Sehr ausgeklügelte Rezepturen verbinden hochwissenschaftliche Formeln mit den natürlichen Wirkstoffen aus Mineralien und Vitaminen, wie beispielsweise beim Dior Diorskin Mineral Nude Bronze. Im Vordergrund der Erforschung steht ein effektiver Pflegeansatz mit selbstaktivierenden Heilungskräften. Auch im Premiumbereich der Kosmetik spielen natürliche Bestandteile wieder eine große Rolle. Mineralien und Vitamine bewirken in der Produktlinie Dior Diorskin Mineral Nude Bronze ein gesundes und natürliches Aussehen. Zur Zielgruppe der Produktlinie Dior Diorskin Mineral Nude Bronze zählen Kundinnen und Kunden jeden Alters. Das Produkt wird von allen Hauttypen gut vertragen. Die entscheidenden Kriterien für die Käuferschicht sind die unkomplizierte Anwendung und das natürliche Aussehen. Das Produkt gibt es in unterschiedlichen Farbnuancen. Der Kunde hat die Wahl zwischen sechs Farbkombinationen. Dior Diorskin Mineral Nude Bronze ist ein Bräunungspuder für anspruchsvolle Kunden. Goldene Mineralien und rosa sowie apricot farbige Pigmente sind das Erfolgsrezept für Kunden, die Wert auf leichte, kaum spürbare Kosmetik und einen natürlichen Glow legen. Schnell wird das Gesicht mit Dior Diorskin Mineral Nude Bronze in eine sonnengebräunte Haut verzaubert. Mit dem dunklen Puderanteil können Gesichtspartien auch konturiert werden. Die Pflegeformel von Dior Diorskin Mineral Nude Bronze wird ergänzt von wirksamen Mineralien und Vitaminen. Es ist eine Zusammensetzung, die zur guten Hautatmung und Selbstaktivierung eines schönen Hautbildes beiträgt. Viele Kunden sprechen von einer guten Konsistenz und einer wohltuenden Wirkung dieses Kompaktpuders. Im Bräunungspuder sind rosige und goldene Mineralien enthalten, um die Wirkung des Lichtes aufzunehmen und das Gesicht damit zu verschönern. Die rosa und apricot farbenen Pigmente verschmelzen mit der Haut und der leichte Glimmer sorgt für ein sonnengebräuntes Strahlen im Gesicht. Das Hautbild wird ebenmäßig und ein gesunder, natürlicher Teint entsteht. Außerdem schützt der Bräunungspuder die Haut vor schädlichen Einflüssen, belastenden Witterungsbedingungen (Kälte) und Luftverschmutzung.

Das Design des Produktes vermittelt pure Ästhetik

Die Puderdose ist aus leichtem Kunststoff gefertigt, sieht aber sehr wertig und edel aus. Der Deckel ist silber-farbig und trägt das typisch geometrische Designmuster von Dior. Es sind die Spitzen und geraden Seiten der Quadrate, die übereinander liegen und das Muster bilden. Im unteren Teil des Deckels ist der Name Dior dezent eingraviert. Im Deckel befindet sich ein Spiegel und die Unterseite der Dose ist in einem Bronzeton gehalten. Zum Schutz der Dose liegt eine Hülle aus blauem Samt bei. Der Wechselkarton ist ebenfalls blau. Die Artikelbezeichnung steht groß im oberen Teil auf dem Wechselkarton und der Markenname Dior unten. Beides ist in silberner Farbe aufgedruckt. Die Artikelbezeichnung Bronze erscheint in einer bronzefarbenen Schrift. Alle weiteren Angaben befinden sich auf den schmalen Seiten des Kartons. Der Puder wird in der runden Dose in zwei Farbnuancen angeboten. Sowohl die beiden hellen als auch die beiden dunklen Teile des Puders sind in Viertelkreisen gegenüberliegend angeordnet. Auf jedem der vier Farbfelder befindet sich ein Buchstabe, der die Bezeichnung Nude ergibt.

Dior ist eine der führenden Luxusmarken weltweit

1946 gründete der Modeschöpfer Christian Dior zusammen mit seinem Schulfreund Marcel Boussac das Unternehmen Christian Dior. Marcel Boussac trat als vermögender Textilfabrikant auch als Finanzpartner auf. Nach dem Tod Christian Diors 1957 durchlief das Unternehmen unter Führung und Teilhabe unterschiedlicher Personen und praktizierter Betriebsformen eine wechselhafte Geschichte mit vielen Aufs und Abs. Anfang der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts gehörten zur Haupteinnahmequelle schon die Geschäfte aus dem Parfum und Kosmetikverkauf. Seit Anfang 2000 trägt das Unternehmen verstärkt die Markenbezeichnung Dior, ohne den Vornamen Christian. Von Anfang an zählte das Unternehmen zu den führenden Luxusgüterherstellern, zunächst in Frankreich mit Sitz in Paris. Heute ist Dior einer der weltweit führenden Luxusartikelhersteller mit vielen Produktlinien. Sehr bekannte Prestige-Marken wie Louis Vuitton, Donna Karan und Guerlain gehören zum Firmenportfolio Dior. Insgesamt sind es ca. 60 Luxus-Marken. Mit dem Einsatz von prominenten Leitfiguren in die Dior-Werbung in den 80er Jahren wurde das Parfum- und Kosmetikgeschäft richtig angekurbelt. Als bekannteste Gesichter sind da Monica Bellucci, Kate Moss, Natalie Portman, Jude Law und Charlize Theron zu nennen. Sie haben die Parfums und Kosmetik-Produkte von Dior endgültig für die junge und selbstbewusste Frau interessant gemacht. Seitdem hat die Marke Dior eine junge Käuferschicht im Parfum- und Kosmetikbereich. Eine noch relativ neue Produktlinie ist Dior Diorskin Mineral Nude Bronze. Dabei handelt es sich um einen leichten und mit Mineralien und Vitaminen angereicherten Kompaktpuder, der den eingefangenen Effekt der Sonnenstrahlen intensiviert und eine sehr ausgleichende Wirkung in und auf der Haut erzeugt. Erhältlich ist der Puder in sechs Farbkombinationen. Für den hellen Teint kann unter Dior Diorskin Mineral Nude Bronze 01 Soft Sunrise, Dior Diorskin Mineral Nude Bronze 02 Soft Sunlight und Dior Diorskin Mineral Nude Bronze 03 Soft Sundown gewählt werden. Die richtige Wahl des Puders hängt von der eigenen Farbpigmentierung und Bräune der Haut ab. Für den dunklen Hauttyp und eine intensiv gebräunte Haut eignen sich Dior Diorskin Mineral Nude Bronze 04 Warm Sunrise, Dior Diorskin Mineral Nude Bronze 05 Warm Sunlight und Dior Diorskin Mineral Nude Bronze 06 Warm Sundown. Dior Diorskin Mineral Nude Bronze 01 Soft Sunrise ist die hellste Farbschattierung des neuen Bronzing-Puders von Dior. Der Dior Diorskin Mineral Nude Bronze 01 Soft Sunrise enthält rosige Mineralien und sorgt mit dieser Pigmentierung für einen sehr natürlichen und rosigen Teint. Es ist federleicht auf der Haut und bietet zusätzlich Schutz.