Wunschliste Telefon 0662 / 26126083

24 Stunden halt und eine sehr hohe Deckkraft

Die neue Dior Diorskin Forever Undercover Foundation revolutionierte den Beautymarkt im Frühjahr 2018. Die flüssige Formulierung verspricht eine 24-stündige Haltbarkeit und extrem hohe Deckkraft. Die Weiterentwicklung der legendären Dior Forever Foundation hat durch den Zusatz Undercover im Namen ein neues Level erreicht. Dabei wurde eine Foundation erschaffen, die der leitende Make-up-Spezialist von Dior, Peter Philips, als „kussecht und berührungssicher“ beschreibt.

Anders als bei der legendären Dior Forever Foundation ist bei der neuen Forever Undercover die Pigmentkonzentration verdoppelt worden. Sie ist also doppelt so deckend und stark in der Performance. Der Pigmentgehalt ist so hoch, dass alle Unebenheiten und Unreinheiten abgedeckt sind ohne einen Maskeneffekt zu hinterlassen. Es wurde nicht mit Duftstoffen gearbeitet, die Formulierung ist sehr fein und leicht. Durch das matte Finish und das ebenmäßige Ergebnis ist ein finaler Schliff oder das Konturieren des Gesichts mit transparentem oder losem Puder nicht mehr notwendig. Auch ist ein Nachpudern im Laufe des Tages nicht mehr notwendig, durch den langen Halt ist das Gesicht selbst nach anstrengen Arbeiten oder sportlichen Aktivitäten mattiert. Die Flüssigkeit von Dior Diorskin Forever Undercover ist so fein, dass sie sich wie Wasser anfühlt und einen frischen Teint zaubert ohne das Gesicht zu beschweren. Durch die sehr hohe Deckkraft, kann die Foundation auch zum Abdecken von Tattoos auf der Haut verwendet werden.

Der Make-up-Artist von Dior empfiehlt einen Auftrag mit dem passenden Dior Foundation Pinsel. Da die Textur so flüssig und fein ist, kann der Auftrag auch sehr gut mit den Fingern erfolgen. Die wasserähnliche Formulierung verstopft nicht die Poren, hinterlässt keinen schweren Film auf der Haut und lässt die Haut auch bei einer Dauer von 24 Stunden noch atmen.

Insgesamt wurden 27 Farben entwickelt, die von hellen bis dunklen Hauttypen und kühlen sowie warmen und neutralen Hautuntertypen alles abdecken.

aller Kunden bewerten
Dior Diorskin Forever Undercover positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Top Produkt
Sehr gutes Make-up. Gut deckend, aber es wirkt nicht maskenhaft. Mattes angenehmes schönes Finish. Dunkelt nicht nach - passt sich wunderbar an. Jederzeit wieder. Das Preis-Leistungs Verhältnis passt hier hervorragend gut.
Kommentar von vom
Tolles Make-up
Ein Produkt, bei dem Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach passen. Sehr gut verträglich. Deckt außerdem sehr gut ab. Das Make-up wird von mir seit Jahren benutzt und ich hatte noch nie Probleme.

Schlichte Verpackung, große Wirkung

Die Umverpackung der Dior Diorskin Forever Undercover Foundation besteht aus Plastik und ist leicht im Gewicht. Das macht sie zu einem guten Reisebegleiter. Anders als bei Glasflaschen, muss man sich hier keine Sorgen um Transportschäden machen. Der Deckel ist in einem Dior typischem dunkelblauen Ton gehalten und hat silberne Streifen. Oberhalb ist nur die Abkürzung CD in silbernen Buchstaben aufgedruckt. Es wird empfohlen, die Foundation vor Gebrauch zu schütteln, damit sich die Formulierung gut mischt. Durch die Plastikverpackung beinhaltet die Foundation auch ein Viertel mehr Produkt als herkömmliche Alternativen in einer Glasflasche. Die Verpackung liegt gut in der Hand uns wirkt sehr hochwertig. Die Farbnummer ist auf der Unterseite aufgedruckt. Wer als Make-up-Artist arbeitet und mehrere Farben in seinem Bestand hat, dem empfiehlt es sich, die Flaschen auf dem Kopf zu lagern. So kann man auf dem ersten Blick erkennen, um welchen Farbton es sich handelt.

Dior Diorskin Forever Undercover - Unzählige Farben für sehr hell bis sehr dunkel

Die Dior Diorskin Forever Undercover Foundation gibt es in einer großen Farbauswahl, die alle Farbspektren abdecken. Frauen und Männer mit einer sehr hellen Haut werden hier ebenso fündig wie Personen mit einer sehr dunklen Hautfarbe.

Die Farbpalette besteht aus über 20 Nuancen und bietet auch eine große Auswahl an den drei Hautuntertönen an. Dabei benutzt Dior bei der Farbbezeichnung ein eigenes System. Wer einen kühlen Hautunterton besitzt und eher gelbe, oliv-farbene, Pfirsich oder goldähnliche Nuancen in seiner Hautfarbe hat, der muss darauf achten, dass für ihn nur die Endungen 1 oder 3 in Frage kommen. Diese Nuancen sind extra für den kühlen Hautuntertypen entwickelt worden. Kühle Farben sind 031 Sand, 023 Peach und 033 Apricot Beige. Diese lassen sich nochmal in hell mit 023 Peach und mittel bei 031 Sand einteilen.

Wer einen neutralen Hautunterton hat und somit kühle sowie warme Töne sich in seiner Haut wiederfinden, der sollte zu Farben mit der Endung 0 und 5 tendieren. Für den neutralen Hauttypen mit einer sehr hellen bis hellen Hautfarbe sind die Farben sind die Farben 015 Tender Beige, 010 Ivory, 020 Light Beige und 025 Soft Beige optimal.

Wer eine mittlere neutrale Haut hat, der sollte sich die Nuancen 030 Medium Beige und 035 Desert Beige genauer ansehen. Dunkle Hauttypen mit neutralem Unterton benötigen dagegen die Nuancen 045 Hazel Beige, 040 Honey Beige oder den dunklen Ton 060 Light Mocha.

Der warme Hautunterton wird durch Foundations mit einem gewissen Anteil an rosa oder rot neutralisiert. Hier endet die Nummer auf 4 oder 2.

Für sehr helle Hauttypen mit einem warmen Unterton passt die Farbe 022 Cameo. Wer einen warmen Unterton hat und eine mittlere Hautfarbe, dem empfiehlt sich die Nuance 032 Rosy Beige.

Für einen verbesserten Halt auf der Haut kann vor der Foundation auch ein Primer aufgetragen werden.