Wunschliste Telefon 0662 / 26126083
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 19.11.2017 03:27 Uhr

Giorgio Armani Eau d'Arômes, der holzig-würzige Herrenduft

Der Herrenduft Giorgio Armani Eau d'Arômes aus dem Hause Giorgio Armani ist ein sehr maskuliner Duft. Der Duft vereint in sich sowohl eine feurige Würze als auch eine holzige Frische. Diese Kombination macht Giorgio Armani Eau d'Arômes zu einem sehr interessanten Duft. Mit diesen Attributen stellt er sich als Hommage an die Abenteuerlust dar.

Giorgio Armani Eau d'Arômes riecht förmlich nach Outdoor-Abenteuer. Trotz seiner Intensität bleibt er ein sehr eleganter Duft. Die überragenden Noten sind Chili-Pfeffer gepaart mit Kardamom, Bergamotte, Mandarine, Ingwer, Patchouli, Vetiver und die Herznote aus Salbei. Man hat bei diesem sehr feinen Duft sofort das Gefühl einer frischen Brise, die aber aufgrund der Noten sehr warm herüber kommt.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Alles in allem ist Giorgio Armani Eau D`Arômes in sich sehr abgerundet und harmonisch auf auf einander abgestimmt, auch wenn man im ersten Augenblick nicht damit rechnet. Man kann sagen, dass dieser Duft sehr kultiviert ist. Dennoch regt Giorgio Armani Eau d'Arômes sehr die Sinne an, zwar schlicht aber sehr markant. Diese Mischung lässt es zu einem idealen Duft für Abenteuerlustige, Abenteurer und Entdecker werden.

aller Kunden bewerten
Giorgio Armani Eau d'Arômes positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 6 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Top Produkte
Ich habe dieses Produkt zusammen mit Lanvin Eclat d'Arpége bestellt und war jedesmal sehr zufrieden. Die Produkte sind original Verpackt und Qualitativ hochwertig. Das alles zu einem unschlagbarem Preis!!!
Kommentar von vom
Perfekt!!!!
Absolut empfehlenswerter Duft, den ich bereits seit Jahren nehme. Es ist mein absoluter all-time-favorit! Der Duft hält lange an und verfliegt nicht so schnell.
Kommentar von vom
Beeindruckender Duft
Ein echt wunderschöner Duft, der frische und Eleganz vereint. Nicht zu aufdringlich, aber auch nicht zurückhaltend. Typisch für ARMANI Düfte.

Giorgio Armani Eau d'Arômes: Das Meisterstück des Designers

Leider lässt sich zur Zeit nicht eindeutig sagen, wer Giorgio Armani Eau d'Arômes erschaffen hat. Es bleibt jedoch unumstritten, dass der Parfumeur von Giorgio Armani Eau d'Arômes zu den Spitzenkräften und den besten Parfumeuren der Welt gehört. Mit dieser Komposition wurde ein warmer und zugleich frischer Duft geschaffen, der seinesgleichen sucht. Und dies spricht für die Klasse des Parfumeurs.

Man könnte vermuten, dass Giorgio Armani Eau d'Arômes aus der Hand eines Jacques Cavallier oder eines Francis Kurkdjian entstammt. Hierfür spricht die schlichte Eleganz des Duftes und auch die Tatsache, dass diese beiden Meister des Genres bereits in der Vergangenheit den einen oder anderen sehr erfolgreichen Duft für das Haus Giorgio Armani geschaffen haben.

Giorgio Armani wird als einer der größten Modedesigner der Welt gefeiert. 1975 legte der Modezar den Grundstein für sein Unternehmen, dass inzwischen in mehr als 60 Ländern über 2000 Geschäfte betreibt. 1980 brachte er seine erste Damenkollektion auf den Markt. Zwei Jahre später lancierte Armani dann seinen ersten Damenduft.

Ab dem Jahr 2000 kam dann die erste Kosmetiklinie auf den Markt, die sofort ein sensationeller Erfolg wurde. Seitdem ist Armani in allen Luxussegmenten vertreten und kann sich Jahr für Jahr über wachsende Umsatzzahlen freuen. Mit Giorgio Armani Eau d'Arômes hat er einen weiteren Klassiker im Gepäck.

Flakon von Giorgio Armani Eau d'Arômes hat Optik einer Trinkflasche

Der Flakon von Giorgio Armani Eau d'Arômes entspricht genau dem, was das Parfum ausmacht: schlichte Eleganz ohne irgendwelchen Schnickschnack. Der Flakon ist schlicht gehalten und sehr geradlinig. Er erinnert, wenn man den Vergleich mit der Abenteuerlust wagt, mehr an ein Getränkebehältnis denn an einen Duftflakon.

Auch die Wahl von Armani, den Flakon für Giorgio Armani Eau d'Arômes aus farblosem Glas herzustellen, unterstreicht die schlichte Eleganz. Von den Seiten bzw. dem Bauch läuft der Flakon zum Hals hin gleichmäßig flach zu. Den Flakonhals ziert ein schlichter schwarzer Verschluss. Auch beschränkt man sich bei den auf dem Flakon zu findenden Informationen auf das Wesentliche.

In schwarzen Buchstaben steht zentriert der Namensgeber, der Name des eigentlichen Produktes ist in kleiner Schrift im unteren Bereich zu finden. Ein absoluter Hingucker!

Kampagne für Giorgio Armani Eau d'Arômes stellt Duft in den Mittelpunkt

Die Werbekampagne des Duftes Giorgio Armani Eau d'Arômes ist ebenso elegant wie schlicht. Der Duft wird in den Vordergrund gerückt. Füllelemente sind nicht vorhanden. Das Zentrum der gesamten Kampagne ist der Duft. Durch diese Anordnung und Auswahl der Elemente wird der Blick des Betrachters sofort auf den Kern, nämlich den Duft, gelenkt.

Vor einem für Armani typischen schwarzen Hintergrund steht der Flakon. Seitlich von ihm wird der Flakon von Giorgio Armani Eau d'Arômes positioniert, oder es befindet sich in zentrierter Position daneben der Firmenschriftzug. Egal wohin man schaut, man weiß als Betrachter sofort, worum es in der Kampagne geht. Und auch der Duft wird sofort erkannt.

Die Auswahl der Elemente Hintergrund, Flakon, Karton und Firmenlogo bietet zudem einen sehr guten Kontrast, sodass sich immer wieder ein zentraler Punkt bilden kann. Dieser Kontrast macht die eher schlichte Werbung dann doch wieder sehr interessant und nachhaltig.