Wunschliste Telefon 0662 / 26126083
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 25.04.2018 03:23 Uhr

Verführerisch, geheimnisvoll und sehr feminin

Mysteriös und verführerisch, so präsentiert sich Giorgio Armani Code Luna, die elegant orientalische Duftvariante des Erfolgsduftes Armani Code. Das Eau de Toilette Spray ist von einer sinnlichen und zart femininen Aromenvielfalt geprägt, die durch eine feine orientalische Würze besonders verführerisch wirkt. Der Damenduft wartet mit einem klassischen Duftaufbau auf, dessen Ingredienzien jedoch alles andere als gewöhnlich zu interpretieren sind. Den Auftakt von Armani Code Luna bildet eine Kopfnote aus Bergamotte, zarter Birne und Bitterorange, die dem Akkord einen Hauch von Exotik verleiht. Im Mittelpunkt der Komposition stehen blumige Noten aus Orangenblüten, Mirabillis und Osmanthus, die klare und zarte Aromen in den Armani-Duft einfließen lassen. Die Besonderheit der Mirabillis, die nur im Mondschein der Nacht erblüht, verleiht Giorgio Armani Code Luna nicht nur seinen einzigartigen Duft, sondern trug auch maßgeblich zur Namensfindung des Damenduftes bei. Erst in der Basisnote offenbart das Eau de Toilette seine dunkle und verführerische Würze, die sich durch ein Zusammenspiel aus erlesenem Zedernholz, herbem Leder, Tonkabohnen und feinster Vanille zusammensetzt.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Giorgio Armani Code Luna positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 4 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Guter Duft
Habe diesen Duft schon seit mehreren Jahren und bin immer noch super zufrieden und hab ihn mir noch nicht übergerochen! Er ist einfach frisch und nicht zu blumig, welches ich persönlich bevorzuge! Kann man einfach immer tragen und gehört defintiv zu meiner Top 10. Auch der Flacon ist sehr schön!
Kommentar von vom
Super Duft für die Sinne
Ich mag diesen blumigen, prickelnden Duft sehr gerne und ich wurde schon öfters löblich darauf angesprochen. Für mein Empfinden ist dieses EdP eher ein etwas Leichteres seiner Art. Ist aber durchaus in Ordnung, wenn man im Büro ziemlich nah beieinander sitzt und seine Nachbarn nicht damit ersticken mag. Wer es intensiver mag, sollte 2 Sprühstöße mehr verwenden.
Kommentar von vom
Super sinnlicher Duft, der weder aufdringlich noch billig wirkt!Der Preis ist unschlagbar!Wurde oft auf das Parfum angesprochen und werde es definitiv wieder bestellen
Es hat so einen leicht süßen und verführerischen Duft der wirklich süchtig macht.Das Tolle ist, dass der Duft unheimlich lange hält, selbst nach Stunden wirkt der Duft wie gerade frisch aufgetragen!

Weiterentwicklung oder eigenständige Kunst?

Giorgio Armani Code Luna ist die Fortsetzung oder Weiterentwicklung von Armani Code Pour Femme. Ob bei Giorgio Armani Code Luna die gleichen Parfümeure, nämlich Carlos Benaim, Oliver Polge und Dominique Ropion verantwortlich zeichnen, ist leider nicht bekannt. Möglich ist es aber durchaus, denn für Armani sind stets die Stars der Parfumbranche am Werk, kreieren Düfte, die so eindrucksvoll wie außergewöhnlich, so sinnlich wie herausfordernd, so dezent wie präsent sind. Kurz gesagt, die jeweiligen Parfümeure verstehen es meisterhaft, die Wünsche von Armani in herrliche Düfte umzusetzen, die so vielfältig sind wie die Ansprüche des Labels und der Kunden. Wer genau Giorgio Armani Code Luna entworfen hat, weiß nur Armani, aber es ist auf jeden Fall ein Meisterwerk. Als Teil der Armani Code-Reihe ist es vollkommen gerechtfertigt, Giorgio Armani Code Luna als Weiterentwicklung zu betrachten, ebenso ist es gerechtfertigt, es als eigenständiges Kunstwerk zu sehen. 2012 wurde das blumige und süße Damenparfum in einem wundervollen Flakon lanciert und hat viele Freunde gefunden. Auch wenn die limitierte Auflage nicht mehr produziert wird, ist es doch immer noch heiß begehrt. Das ist auch ein Beweis für die Qualität der meisterhaften Komposition, die aus insgesamt 12 Akkorden besteht. Giorgio Armani Code Luna ist ein romantischer, femininer Duft, der leicht und intensiv zugleich ist. Das Eau de Parfum richtet sich an alle Damen, die sanfte und schmeichelnde Düfte mögen. Es ist ein Eau de Parfum, das nicht nur das Potenzial zum Verzaubern hat, sondern auch mit Leichtigkeit in einen Tagtraum entführen kann, wenn man es zulässt. Damit bleibt nur, dem oder den unbekannten Parfümeuren für das Dufterlebnis zu danken.

Mit dem Mond als Inspiration

So wie der Duft von Giorgio Armani Code Luna, der von der faszinierenden Mirabillis-Blüte inspiriert wurde, so wurde der Flakon von der Farbe und der Schattierung des Vollmondes inspiriert. Das Eau de Toilette präsentiert sich dabei im klassischen Design der Armani Code-Düfte: in einem länglichen und leicht taillierten Flakon. Die Duftkammer wurde aus zart schimmerndem Milchglas gefertigt und mit undurchsichtig weißen Blüten versehen, die an die Mondschatten erinnern sollen. Die tiefschwarze Verschlusskappe steht in direktem Kontrast zur zarten und zerbrechlich wirkenden Duftkammer, bringt das Design jedoch zu einem eleganten Abschluss.

Verführerischer Vollmond

Ganz im Zeichen des Mondes, der uns Menschen seit tausenden von Jahren fasziniert, steht die Werbekampagne, die sich um den Giorgio Armani-Damenduft Giorgio Armani Code Luna rankt. Die Kampagne besteht aus verschiedenen Anzeigenbildern und einem TV-Spot. Das Gesicht der Kampagne ist die italienische Schauspielerin Valeria Bilello, die vorwiegend in Italien bekannt ist. Die Anzeigenbilder zeigen Bilello, die in einer eleganten weiß-grauen Abendrobe vor dem strahlenden Vollmond abgelichtet ist. Andere Werbefotos zeigen nur den Flakon, der ebenfalls vor dem prachtvoll strahlenden Mond platziert wurde. Der TV-Spot zur Kampagne ist von Sinnlichkeit und Weiblichkeit geprägt. Bilello räkelt sich zu "In for the Kill", einem expressiven Song der Gruppe La Roux, die mit ihrem Song "Bulletproof" weltweit Berühmtheit erlangte.

Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.