Wunschliste Telefon 0662 / 26126083
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Streichpreis = Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.01.2017 03:16 Uhr

Der Duft

Armani Mania von Emporio Armani ist ein sehr blumiger Damenduft, der durch seine holzigen und würzigen Noten eine besondere Anziehungskraft entwickelt. Abgerundet wird der Duft durch eine leichte Moschusnote, die Armani Mania noch intensiver und verführerischer wirken lässt. Damen, die diesen Duft tragen, haben das Gefühl, Teil einer Haute-Couture-Inszenierung zu sein, so zeitlos elegant ist die Kreation. In der Kopfnote sorgen Orange, Lorbeere und Johannisbeere für einen fruchtig-frischen Auftakt. Im Herzen bilden Aprikosenschale, Pfingstrose, Pfirsich und Rosenessenz ein florales Quartett. Abgerundet wird Giorgio Armani Mania Femme mit Moschus, Zeder und Vanille. Armanis Schöpfung versprüht die Aura purer Weiblichkeit - mit der nötigen Eleganz und Verführung.

Kopfnoten

:

Herznoten

:

Basisnoten

:

aller Kunden bewerten
Giorgio Armani Armani Mania Femme positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 13 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Giorgio Armani Armani Mania Femme Eau de Parfum Spray (75 ml)
Pure Sinnlichkeit
Dieser Duft ist sehr sinnlich und verführerisch. Er unterstreicht die Anmut und Eleganz der Frau die ihn trägt mit Charme. Ich würde ihn jeder Frau empfehlen die Wert auf Ausstrahlung legt und die ihrer Persönlichkeit noch mehr Ausdruck verleihen möchte.
Kommentar von vom
Giorgio Armani Armani Mania Femme Eau de Parfum Spray (75 ml)
Toller Duft
Mania, benutze ich schon lange. Ein sehr angenehmer, langanhaltender Duft an dem man sich gar nicht "satt riechen" kann. Klassisch, edel und zu jeder Jahreszeit perfekt passend. Hoffentlich bleibt dieser Duft noch ganz lange im Sortiment! ;)
Kommentar von vom
Giorgio Armani Armani Mania Femme Eau de Parfum Spray (50 ml)
Genial
Diesen Duft benutze ich jetzt seit Jahren! Er ist nicht zu süß und entspricht genau der Beschreibung ! Er ist super lang anhaltend und sehr gut verträglich für empfindliche Haut!

Der Parfumeur

Giorgio Armani engagierte den Star-Parfumeur Dominique Ropion für seinen Duft Giorgio Armani Armani Mania Femme. Der französische Parfümeur hat schon bekannte Düfte für Lancôme, Thierry Mugler und Givenchy entworfen. Von ihm stammt auch das Zitat: "Die starke Idee im Parfum überdauert." Dominique Ropion hält Parfüm für Gebrauchskunst. Ein Duft wird nicht von Jedem in der gleichen Art und Weise getragen und entwickelt sich auch auf jeder Haut etwas anders. Er arbeitet, wie fast alle Parfümeure bei einen der fünf großen Aromakonzerne und sagt, dass diese kreative Tätigkeit nicht freiberuflich ausgeübt werden kann, weil ein riesengroßes Labor notwendig ist. Ein guter Parfümeur unterscheidet manchmal bis zu 3000 Duftnoten und muss in der Lage sein, die Wünsche seiner Auftraggeber umzusetzen. Zu den Abläufen sagt Dominique Ropion es sei so, dass die Menschen zu ihm kämen, mit einer ganz bestimmten Vorstellung. Sie sagen beispielsweise " kreiere mir bitte einen Duft, der mich an meine Kindheit in Marokko erinnert", oder " ich wünsche mir eine Duftnote, die meine Sinne in die Karibik entführt." Nun liegt es am Parfümeur diesen Wünschen auch zu entsprechen. Meistens gelingt ihm das auch. Manchmal geht es schnell, doch oft dauert es Jahre bis die perfekte Duftmixtur gefunden wird. "Ysatis" war seine erste Duftkreation, "Amarige" hält er für bedeutungsvoll und "Kenzo Jungle" ist seine außergewöhnlichste Arbeit. Ein großartiges Parfüm braucht für ihn Persönlichkeit mit Wiedererkennungswert. Niemals eine Kopie von etwas schon Dagewesenen. Er hält die Idee eines Duftes wichtiger, als den Duft selbst. Denn die Idee kann überdauern und in neuen Kreationen einfließen, nachdem das Original schon längst nicht mehr produziert wird.

Der Flakon

Giorgio Armani Armani Mania Femme wird in einem länglichen und leicht taillierten durchsichtige Glasflakon präsentiert, der im inneren die pfirsichfarbene Flüssigkeit des Duftes birgt. Geziert wird der Flakon von der einfachen und schlichten perlmuttfarbenen Verschlusskappe. Das Glasfläschchen übt sich in stilvoller Zurückhaltung. Seine klare, geschwungene Form und die Reinheit der Farbe wirken angenehm dezent. Außerdem wirkt die durch das transparente Glas durchscheinende zart orangefarbene Parfumflüssigkeit ganz besonders weiblich, was dem Look eine zusätzliche feminine Note gibt. So überzeugt die elegante Kreation mit ihrem zarten Aroma und dem dazu passenden femininen Äußeren.

Die Werbung

Giorgio Armani nahm für sein Parfum Giorgio Armani Armani Mania Femme das Fotomodel Leticia Birkheuer unter Vertrag. Sie war das Gesicht des orientalisch-würzigen Duftes von 2005 . Auch als Filmschauspielerin machte sich Leticia Birkheuer in Brasilien einen Namen. Sie ist täglich in einer Seifenoper zu sehen, in der sie das Biest spielt. Ganz anders präsentierte sich die deutschstämmige Brasilianerin, die Volleyball spielend am Strand entdeckt wurde, für Giorgio Armani. Der italienische Modeschöpfer engagierte das Fotomodel, wegen ihres unwiderstehlichen Lächelns. Sie war eine von den bestbezahlten Fotomodellen weltweit und führte Mode von Christian Dior, Helena Rubinstein und Coco Chanel vor. Armani hielt sie für das schönste Model der Welt und ließ sein Parfüm "Armani Mania Femme" von ihr präsentieren. Der Werbeslogan "live with a smile" sagt eigentlich schon alles aus, was Armani mit seiner Kampagne ausdrücken möchte. Es geht darum, den Frauen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, sie glücklich zu machen mit diesem Duft. Wie auf dem Schwarz-Weiß Closeup, auf dem Leticia Birkheuers Lächeln eingefangen wurde. Sie schaut zur Seite. Es wirkt nahezu wie ein zufälliger Schnappschuss in einem unbeobachteten Moment. So könnte es den Anschein haben, wenn nicht der klassisch-elegante puderfarbene Flakon und der edle Schriftzug Auskunft über den Grund des Lächelns gäben. Der Duft von "Armani Mania Femme" macht sie so glücklich und sinnlich. Im Vordergrung der Slogan "live with a smile." Der Frauenversteher und Multi-Milliardär kreierte mit "Armani Mania Femme" eine besondere Duftnote, die dezent und pikant, extravagant und unaufdringlich, süß und holzig zugleich ist und die eine sinnlich-leidenschaftliche feminine Aura besitzt. Dieser Duft ist nicht alltäglich. Obwohl er zu allen Anlässen tragbar ist, ist er anders. Armani eben.