Wunschliste Telefon 0662 / 26126083
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Streichpreis = Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.03.2017 03:17 Uhr

Giorgio Armani Air di Gioia: Die floral-salzige Meeresbrise

Die Duftserie Giorgio Armani Air di Gioia ist im Jahr 2016 ganz neu auf den Markt gekommen. Sie ist, mit dem ebenfalls neu im Handel erhältlichen Sun di Gioia, eine Ergänzung zum bereits 2010 erschienenen Acqua di Gioia.

Die Serie soll die Elemente Sonne, Luft und Wasser umschreiben. Giorgio Armani Air di Gioia für Frauen duftet leicht, blumig und frisch. In der Kopfnoten finden sich die harmonischen Düfte von Neroli, Mandarinorange und Salz, die blumige Herznote wird aus Orangenblüte, Ylang-Ylang und Pfingstrose gebildet, die Basisnote mutet eher holzig, balsamisch und erdig an. Eine Komposition aus Moos, Kaschmirholz, Zypresse und Patchouli rundet den Duft ab.

Der eignet sich hervorragend für Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen und wissen, was sie wollen. Frei, ungebunden und keineswegs langweilig, kann dieser leichte Tagesduft zum ständigen Begleiter werden. Die Duftserie Giorgio Armani Air di Gioia wird besonders gerne an warmen Frühlings- und Sommertagen benutzt, weil sie mit ihrer zarten Salznote an eine warme Meeresbrise erinnert.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der Duft ist keinesfalls aufdringlich, sondern sportlich, spritzig und frisch. Für besondere Anlässe am Abend ist das angenehm blumige Aroma vielleicht ein wenig zu leicht. Es erinnert an frische Luft, die einen an schönen Tagen begleitet, und gute Laune verbreitet.

aller Kunden bewerten
Giorgio Armani Air di Gioia positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
wundervoll
Duft ist sehr erfrischend und lange anhaltend. Man wird oft auf diesen Duft angesprochen. Habe ihn meiner Schwester auch gekauft.

Giorgio Armani Air di Gioia: Vom Modezar zum Herr der Düfte

Giorgio Armani, der die Duftserie Giorgio Armani Air di Gioia kreiert hat, ist gebürtiger Italiener. Der Modeschöpfer wurde in dem Ort Piacenza geboren, studierte nach seiner Schulzeit Medizin, entdeckte dann aber sein Herz für die Mode. Damit er als Schaufensterdekorateur arbeiten konnte, brach er sogar sein Medizinstudium ab. Mit seiner stilvollen, eleganten, aber sehr schlicht geschnittenen Mode machte er sich sehr schnell einen großen Namen.

Weltweit ist Armani für Eleganz in gedeckten Farben bekannt. Der Designer, der persönlich am liebsten ganz bescheiden lebt, Rollkragenpullover, schwarze T-Shirts und Jeans trägt, und privat immer noch einen VW-Käfer fährt, entwickelte schon 1974 seine erste eigene Kollektion. Mittlerweile ist Giorgio Armani nicht nur für hochpreisige Designermode bekannt, sondern auch für ausgefallene Brillengestelle, Sonnenbrillen, Schmuck, Uhren und erlesene Düfte. Damen und Herren profitieren von dem guten Geschmack, den der italienische Designer von Anfang an bewiesen hat. Auffallend, aber nicht übertrieben ist die Mode aus dem Hause Armani.

Bei den Düften ist es ähnlich. Einzigartige Duftkompositionen erregen die Aufmerksamkeit, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Die Duftserien von Giorgio Armani sind schlicht, aber ansprechend verpackt. Jeder Duft birgt für sich Erinnerungen, weil viele Duftkompositionen des Designers bei den meisten Menschen schon in Kombination mit guten Erinnerungen im Unterbewusstsein abgespeichert sind. Die Duftserie Giorgio Armani Air di Gioia gibt nun wieder neue Gelegenheiten und Freiräume, romantische Erinnerungen mit einem zarten, sehr angenehmen Duft in Verbindung bringen zu können.

Flakon von Giorgio Armani Air di Gioia verbindet Weiblichkeit mit Natur

Die Duftserie Giorgio Armani Air di Gioia ist in einem einfachen und schlichten Flakon abgefüllt. Das Kristallflakon ist eher viereckig gestaltet, obwohl er keine Ecken, sondern nur Rundungen hat. Die Vorderfront ist breit, Länge und Höhe sind ungefähr identisch, von der Seite her wirkt das Fläschchen eher schmal. Durch das transparente Glas des Flakons bietet sich ein ungehinderter Blick auf den hellblauen Inhalt. Der Duft ist so hellblau, wie der Himmel an einem sonnigen Frühlingstag.

Den Abschluss auf den Flakon bildet ein runder, ebenfalls blauer Deckel, der farblich ein wenig dunkler ist als der Inhalt. Die harmonische Farbkombination assoziiert tatsächlich eine Verbindung zu reiner Luft und einem wolkenlosen Himmel. Das Behältnis der Duftserie Giorgio Armani Air di Gioia ist von der Form und Gestaltung her mit den anderen beiden Duftflakons Acqua die Gioia und Sun die Gioia identisch. Die unterschiedlichen Düfte sind allerdings auf den ersten Blick zu unterscheiden, weil jeder einen anderen Farbton hat, der sanft durch den jeweiligen Kristallflakon scheint. Der Name der Duftserie Giorgio Armani Air di Gioia ist stilvoll mit schwarzer Schrift auf die Vorderfront des Flakons gedruckt.

Werbung für Giorgio Armani Air di Gioia ist knallbunt

Die Duftserie Giorgio Armani Air di Gioia ist eine der Komponenten der optisch vereinigten Duftserien "Acqua di Gioha", "Air di Gioia" und "Sun di Gioia", mit der der Parfumeur und Designer Giorgio Armani die drei Elemente Wasser, Luft und Sonne (Feuer), darstellen möchte.

Bezugnehmend auf die italienische Herkunft Giorgio Armanis wurde eine Werbekampagne in den Printmedien gestartet, die die leichten, beschwingten Düfte vor bunten Hausfassaden eines italienischen Dorfes mit Steilküste darstellt. Die romantischen Darstellungen des sonnenbeschienenen Küstenortes lassen die Düfte lebendig werden. Die romantischen Felsküsten der italienischen Region Cinque Terre werden als Vorbild genommen. Die Ruhe der kleinen Küstenortschaften überträgt sich auf die Stimmung der Betrachter der Printkampagne.

Schon bei den ligurischen Landschaften manifestiert sich der Wunsch, die Düfte, die typisch für diese natürlichen und unberührten Landschaften stehen, ausprobieren zu können. Die Beschwingtheit, die Kraft der Elemente, verbunden mit der Leichtigkeit der Sinne, scheint ansteckend zu sein. Die Sehnsüchte nach frischer Luft, Sonne und Freiheit, die in jedem Menschen vorhanden sind, werden durch die Printkampagne gezielt angesprochen. Der Wunsch, den Duft der frischen Luft riechen zu können, sich damit einzuhüllen und den Tag genießen zu können, wird immer stärker.

Fernab vom Alltag scheint es eine Welt zu geben, in der die geheimsten Sehnsüchte wahr werden können. Mit einem hauchzarten Duft, wie ihn Giorgio Armani Air di Gioia bietet, scheint die Erfüllung dieser Wünsche, ein Stück näher rücken zu können. Kein Wunder, dass sehr viele Frauen den Duft mit Frühling, Sommer, Sonnenschein, frische Luft, einer salzigen Meeresbrise und gute Laune verbinden. Der nächste Flirt kann nicht weit sein, wenn der leichte, aber sehr verführerisch blumige Duft verwendet wird.