Wunschliste Telefon 0662 / 26126083
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis des günstigsten Produktes aus der Serie Lancôme La Vie est Belle  ·  2 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 10.12.2018 03:53 Uhr  ·  3 100ml Grundpreis = € 14,-  ·  4 100ml Grundpreis = € 27,50  ·  5 100ml Grundpreis = € 29,-  ·  6 100ml Grundpreis = € 16,-

In Lancôme La Vie est Belle vereinen sich frische, süße und florale Akzente

La Vie est Belle duftet nach der Freiheit des vollkommenen Glücks. Schon der Name des Duftes ist eine

Hommage an das Leben

mit all seinen schönen Momenten. Das Parfum entfaltet Dank seiner edlen und doch

natürlichen Ingredienzien

einen unverwechselbaren Charme. Mit Lancôme La Vie est Belle auf der Haut, kann Frau zeigen, dass sie unabhängig ist und ihr Leben liebt.
In der Kopfnote geben

fruchtige Birne

und schwarze Johannesbeere den Ton an. Diese Linie wird auch in der Herznote fortgesetzt. Orangenblüte, Jasmin und zarte Iris verleihen dem Duft mit ihrem floralen Aroma das Gewisse Etwas. Die Basis entfaltet sich mit

Vanille

, Tonkabohne und

Patchouli

süßlich warm, ohne aufdringlich zu sein. Lancôme La Vie est Belle ist so hochwertig, dass es seine Trägerin den ganzen Tag über in eine angenehme Frische hüllt.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Dieser hinreißende Duft fängt perfekt das französische Lebensgefühl ein. Er zieht jeden mit seinem femininen, beflügelnden Lebensgefühl in seinen Bann und verbindet

kraftvolle Nuancen

mit sinnlichen

floralen Noten

. Schon das Design des Flakons und die zart rosa schimmernde Flüssigkeit des Duftes berühren alle Sinne.
aller Kunden bewerten
Lancôme La Vie est Belle positiv
4 oder 5 Sterne

4,96 von 5 Sternen — basierend auf 93 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Lancôme La Vie est Belle
Ein super Duft! Sehr empfehlenswert. Der Duft passt zu jungen, aber auch zu älteren Frauen. Bei der 100 ml Größe ist der Preis unschlagbar.
Kommentar von vom
Nie wieder was anderes
Dieses Parfüm benutze ich seit Jahren. Es ist mein Lieblingsparfüm. Hier bekomme ich es für den besten Preis, schnell und unkompliziert. Bis zum nächsten Mal.
Kommentar von vom
Duft für intensive Augenblicke
Der Duft ist für einen langanhaltenden und selbstbestimmten Augenblick. Hat trotzdem etwas blumiges im Duft integriert. Ein toller Duft für Arbeitstag und Ausgang. Hinterlässt seine Note.

Gleich drei Starparfümeure entwickelten Lancôme La Vie est Belle

Für Lancôme La Vie est Belle holte sich der Luxuskonzern gleich

drei Starparfümeure

ins Haus. Der Duft wurde von Olivier Polge, Dominique Ropion und Anne Flipo kreiert, die all ihre persönlichen Erfahrungen in die gemeinsame Arbeit einfließen ließen.

Olivier Polge

arbeitete bereits mit erfolgreichen Mode- und Parfumhäusern zusammen. So stellte er seine feine Nase zum Beispiel in den Dienst von Dior, Azzaro und Jil Sander. Außerdem entwickelte er den Duft The Essence für Fußballstar David Beckham.
Auch sein Kollege

Dominique Ropion

blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück. Er studierte wie viele seiner Kollegen bei

Roures in Grasse

. Und gilt in der Welt der Parfümeure als eher extremer Vertreter seiner Zunft. Zu den bekanntesten Duftkreationen von Ropion zählen unter anderem Dior Pure Poison, Lancôme Trésor in Love, Yves Saint Laurent Paris Premiéres Roses, Paco Rabanne Olympéa und Issey Miyake Nuit d'Issey.
Die Dritte im Bunde,

Anne Flipo

, arbeitet seit Jahren mit Paco Rabanne zusammen und entwickelte dort die Parfumklassiker Invictus sowie

Lady Million Eau My Gold

. Außerdem rief sie Duftkreationen wie Jil Sander Woman No. 3 und Fleur de Narcisse ins Leben. Wahrscheinlich ist es der Zusammenarbeit dieser Drei zu verdanken, dass

Lancôme La Vie est Belle

von so vielen unterschiedlichen Facetten geprägt ist. Warm orientalisch, blumig frisch und wunderbar süß – mit ihrer Kreation haben die erfolgreichen Parfümeure bewiesen, dass viele Köche nicht unbedingt den Brei verderben müssen.

Der edle Flakon gibt dem Duft einer modernen Frau das perfekte Design

Lancôme-Gründer Armand Petitjean

gab 1949 bei Künstler

George Delhomme

einen Flakon für sein neues Duftwasser in Auftrag, der die moderne Frau mit dem gewissen Extra widerspiegeln sollte. Nach zahlreichen Entwürfen kreierte Delhomme schließlich den einzig wahren, der seinen Auftraggeber überzeugte.
Doch erst 63 Jahre später konnte der

Flakon von Lancôme La Vie est Belle

mittels modernster Technik in Serie gehen. Das schlichte aber hochwertig gestaltete Fläschchen ist aus transparentem Glas gestaltet und lenkt so den Blick auf die zart

rosafarbene Parfum-Mixtur

. Unter der Verschlusskappe wurde ein Zierband befestigt, das als Schleife gebunden zwei Flügeln ähnelt. Alles in allem bilden der bezaubernde Flakon und das traumhafte Parfum eine

perfekte Symbiose

zwischen Design und Duft.

Julia Roberts zeigt für Lancôme La Vie est Belle ihr schönstes Lächeln

Die Schönheit und den Tiefgang eines Duftes kann nur eine ganz besondere Frau repräsentieren. Kein Wunder also, dass

Hollywoodstar Julia Roberts

das Werbegesicht von Lancôme La Vie est Belle geworden ist. Seit seiner Veröffentlichung 2012 ist die Schauspielerin das

Testemonial des Duftes

. Seitdem strahlt die beliebte

amerikanische Schauspielerin

mit ihrem bezaubernden Lächeln von Plakatwänden und stand auch für die Werbeclips vor der Kamera. Je nach Art der Kampagne wird Roberts gemeinsam mit dem Flakon in Szene gesetzt – mal in den Tönen des Parfums, aber auch ganz dezent in Schwarz und Weiß gehalten. Mit ihrem natürlichen Strahlen ist Julia Roberts das Sinnbild glücklicher Weiblichkeit.
Der indische

Regisseur Tarsem Singh

tauchte die Persönlichkeit der Schauspielerin in prunkvolle Bilder. In einem hochgeschlitzten, weißen Kleid wandelt Roberts, milde lächelnd, durch eine gelangweilte Party-Gesellschaft. Die Atmosphäre ist dekadent und oberflächlich. Nur Julia Roberts wirkt in ihrer Rolle authentisch, leicht und gelöst. Erst im Spiegel sieht sie, dass silberne Fäden die Bewegungen der anderen steuern. Eine Szene, die das Anpassen an gesellschaftliche Normen darstellen soll. Doch Roberts streift sich mit einem Lächeln die Bänder ab und schreitet eine Treppe hinauf, die sie zu ihrem persönlichen Glück bringt. Der Sport wurde 2012 in den

Universal Film Studios

von Hollywood gedreht.