Wunschliste Telefon 0662 / 26126083

Innovation trifft Sinnlichkeit – Liquid-Lipstick mit pudrigem Matt-Effekt

Letztes Jahr war es Metallic, dieses Jahr ist es Matt mit Pudereffekt. Hinter dem Lippenstift Trend des Jahres steht eine wahre Neuheit. Das gab es noch nie. Chanel bringt mit dem Rouge Allure Liquid Powder sogar ein Fluid-Lippenstift mit Pudereffekt auf den Markt und revolutioniert die Beauty-Industrie mit nur einem Produkt. Puder-Lippenstifte in Stiftform gibt es schon länger, aber Liquid-Lipsticks mit Pudereffekt sind neu. Dabei beweist Chanel wiedermal wie leicht man Haute-Couture und Kosmetik miteinander kombinieren kann.
Frische Farben mit einem Hauch Luxus ist man von Chanel gewöhnt. Aber diese Liquid-Lipstick Kollektion ist soviel mehr. Sie hüllt die Lippen bereits nach dem ersten Auftrag in ein samtweiches Finish. Neueste Innovation und starke Farben sind hier zu einer einzigartigen Lippenstift-Kollektion vereint. Das pudrige, matte Finish sorgt für einen langen Halt und ein angenehmes Tragegefühl. Die Lippen sind wirken wie weichgezeichnet. Ein sinnlich weicher Filter umhüllt sie und sorgt für einen noch nie da gewesenen Effekt. Die innovative Textur ist cremig und pudrig zugleich.
Der Auftrag des Chanel Rouge Allure Liquid Powder Lippenstifts ist einfach und die Pigmentierung der Farben sehr kräftig. Ein besonderer Bestandteil der Zusammensetzung sind feine Öle, die für eine samtig-weiche Lippenhaut sorgen. Die sehr fein gemahlenen Farbpigmente verschmelzen bei der Reaktion mit den weichmachenden Ölen zu einer Second-Skin-Textur, die sich perfekt auf die Lippen legt und die man beim Tragen nicht spürt. Obwohl es sich um einen Liquid Lipstick handelt, trocknet der Chanel Rouge Allure Liquid Powder die Lippen nicht aus. Die einzigartige Kombination aus feinem Öl und den ultrastarken Pigmenten sorgt für weiche und gleichzeitig matte Lippen mit Pudereffekt, die in verführerischen Farben leuchten.
Die Farbpalette geht über Nude, pink bis hin zu starken Rot- und verführerischen Beerentönen. Eine Farbskala, die man sonst eher von den Chanel Nagellacken kennt. Um den Liquid Puder-Lipstick perfekt aufzutragen, reicht eine kleine Menge schon aus. Man platziert den Lippenstift in der Mitte der Unterlippe und verteilt den Rest der Farbe mit dem eingebauten Schaumstoff-Applikator.
aller Kunden bewerten
Chanel Rouge Allure Liquid Powder positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Bester Lippenstift
Sowas von sanft auf den Lippen , war anfangs etwas zögerlich, nach der ersten Anwendung war ich voll begeistert! Werde mir noch mehrere Farben bestellen.

Innovatives Design sorgt für präzisen Auftrag – mit oder ohne Spiegel

Die neuen Chanel Rouge Allure Liquid Powder Lippenstifte kommen in einer klassischen Chanel Umverpackung auf den ersten Blick. Schwarze Lackkappe, mit dem groß aufgedruckten Chanel Schriftzug in weißen Buchstaben sind weltweit bekannt und stehen für höchste Qualität im Premium Make-up-Segment. Die Lippenstiftfarbe ist von außen gut erkennbar, da der Lippenstiftkörper in der jeweiligen Farbe gefärbt ist. So erkennt man auf den ersten Blick, um welche Farbe es sich handelt.
Der Lippenstiftkörper ist eine absolute Weltneuheit, die Chanel designt hat. Die Form erinnert an einen Textmarker, der spitz zulaufend ist und so gut in der Hand liegt. Das innovative Design ermöglicht einen besonders präzisen Auftrag. Der oval geformte Schaumstoffspitze hat in der Mitte eine kleine Öffnung, durch die die Lippenstiftfarbe rausgepresst wird. Eine kleine Menge ermöglicht einen kompletten Auftrag. Der Applikator hinterlässt Dank seiner feinen Schaumstruktur auf den Lippen einen feinen, pudrigen Film. Das Make-up wird komplettiert durch ein weichgezeichnetes Finish, das je nach Farbe, von sinnlich bis sehr intensiv sein kann. Der Auftrag ist daher mit oder ohne einen Spiegel stets kinderleicht und fehlerfrei.

Natürlich bis verführerisch – die Farben sind so powerful wie Haute-Couture

Der Chanel Rouge Allure Liquid Powder Lippenstift ist in mehreren Farben erhältlich, die Alltagslooks bis divahafte Auftritte abdecken. Nude-Fanatiker kommen hier genauso auf Ihre Kosten, wie die „Ladies in Red“, die stets zu rötlichen Lippenstiften greifen. Der Flüssig-Lippenstift präsentiert sich in einer farbigen Umverpackung und hat eine samtige Beschichtung. Langes Suchen in der Handtasche gehört damit der Vergangenheit an.
Die Farbserie besteht aus acht einzigartigen Farben, die alle Bestseller-Farbspektren abdecken. Der Chanel Rouge Allure Liquid Powder Lippenstift in 950 Plaisir strahlt Lebensfreude und Jugendlichkeit aus. Dieser pinke Ton hat leichte Nuancen von Koralle in seiner Farbtextur und ist ein absoluter Sommer-Ton. Vor allem zu gebräunter Haut wirkt 950 Plaisir perfekt. Besonders gut kann man ihn mit heller, weißer Kleidung in Szene setzen. Ein frischer Ton für Frauen jeden Alters.
Die Farbe 958 Volupté ist deutlich dunkler und kann gut im Herbst getragen werden. Sie hat lilafarbene Untertöne und wirkt auf den ersten Blick fruchtig wie eine Waldbeere. Wogegen der Ton 960 Avant-Gardiste viel mehr an Bordeaux erinnert und weniger Lilapigmente beinhaltet. Er ist wie ein rauchiges Dunkelrot – verführerisch und sexy zugleich. Die natürlich-rosa wirkende Alltagsfarbe ist der Ton 952 Évocation. Er kann auf der Arbeit und im Alltag ebenso gut getragen werden wie abends auf einer Gala-Veranstaltung.
Das komplette Gegenteil von 952 Evocation ist der Ton 954 Radical. Er ist kräftig, orange und steht für pure Lebensfreude. Mit diesem Ton wird man gesehen und fällt auf. Ebenso wie mit der Nuance Invinsible. Dieses sexy Rot ist wie der Sportwagen unter den Farben. Er ist sexy und dynamisch und schreit nach Verführung und Power. Wer diesen, intensiven Rot-Ton trägt, kann nicht mehr unsichtbar sein.
Alle Farben lassen sich gut miteinander mischen und in mehreren Schichten aufeinander aufbauen. Wer ein besonders intensives Farbergebnis möchte, kann mehrere Schichten Lippenstift übereinander auftragen. Bei trockenen Lippen empfiehlt es sich, vor dem Auftrag ein Lippenpeeling zu machen.