Wunschliste Telefon 0662 / 26126083

Yves Saint Laurent Y Men - Ein faszinierender Fougère-Duft in moderner Interpretation

2017 lancierte das Pariser Modelabel mit Yves Saint Laurent Y Men ein Statement-Parfum für Herren, das die Tradition exklusiver Fougère-Düfte in die moderne Zeit transportiert. Die Geschichte des YSL Signature-Duftes Y beginnt 1964 mit einem Damenparfum, das 2011 eine eindrucksvolle Neuauflage erfahren hat. Seit 2017 gibt es eine kraftvoll-dynamische Variante des Parfums als Eau de Toilette für den Herren, 2018 gefolgt von einem opulenteren Eau de Parfum. Der Duft wagt die raffinierte Balance zwischen spritziger Frische und kraftvoller Dynamik, fast wie das legendäre Outfit des Modeschöpfers, bestehend aus weißem T-Shirt und schwarzem Jackett.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Yves Saint Laurent Y Men eröffnet mit einem prickelnden Akkord aus saftiger Bergamotte und fein-scharfem Ingwer, dem das fruchtige Aroma von knackigem Apfel einen süßen Hauch mit auf den Weg gibt. Die außergewöhnliche Herznote vereint den betörenden Duft der Rosengeranie mit einem unwiderstehlichen Gewürz-Cocktail aus grünem Salbei und einem intensiven Akzent von Wacholderbeeren. Kaum ein anderes Parfum hat den zarten Blütenduft so kraftvoll unterstrichen und apostrophiert. Vornehme Eleganz ist das Thema der Basis des französischen Luxus-Duftes. Der charaktervolle Charme von edlem Amberholz erhält durch eine Nuance von Weihrauch nahezu magische Züge. Die köstliche Tonkabohne mischt eine Spur Sinnlichkeit in den Ausklang des Parfums.
aller Kunden bewerten
Yves Saint Laurent Y Men positiv
4 oder 5 Sterne

4,81 von 5 Sternen — basierend auf 16 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Sehr gut
Riecht sehr gut, auf der Kleidung hinterlässt es keine Flecken. Liebe den Duft. Deodorant Stick reicht sehr lange, mindestens drei Monate.
Kommentar von vom
Gefällt mir sehr
Gefällt mir sehr, habe den immer drauf. Frauen lieben diesen Duft, er kann auch nach einer Woche wahrgenommen werden.
Kommentar von vom
Schöner langanhaltener Duft
Von 0 auf 100 in null Komma nichts. Direkt zu einem meiner persönlichen Lieblingsparfums geworden. Ein schöner langanhaltener Duft. Meine Frau liebt ihn auch schon. Mehr Kompliment geht ja wohl nicht.

Ein berühmter Abenteurer auf der Suche nach Duft-Formeln

Der kraftvolle Herrenduft Yves Saint Laurent Y Men ist eine Komposition von Star-Parfümeur Dominique Ropion. Der in Paris geborene Franzose absolvierte seine Ausbildung an der berühmten Roure Bertrand Dupont, dem heutigen Givaudan Parfum-Institut von Grasse. Danach arbeitete der Parfümeur von Yves Saint Laurent Y Men einige Jahre für Jean-Louis Sieuzac, einen der bedeutendsten Parfüm-Künstler weltweit. Heute ist Dominique Ropion einer der Star-Parfümeure der renommierten Duft- und Aromen-Manufaktur International Flavors & Fragrances.
Er bezeichnet sich selbst als Abenteurer, der sich bei der Formulierung der Parfums auf seinen Instinkt verlässt. Seit mehr als fünfunddreißig Jahren ist der französische Ausnahme-Parfümeur an der Kreation neuer internationaler Duft-Trends maßgeblich beteiligt. Die Liste seiner Kompositionen umfasst über 150 Parfums für nahezu alle namhaften Luxuslabel weltweit. Faszinierend sind seine Düfte für die einzigartige Linie Editions de Parfum Frédéric Malle. Der Verleger und Herausgeber Frédéric Malle gibt erfolgreichen, namhaften Parfümeuren mit dieser Kollektion die Möglichkeit, ihre Kreativität ohne Bindung an Vorgaben und kommerzielle Zwänge frei auszuleben.
Ropion komponierte bisher insgesamt neun Parfums für die Editions de Parfum Frédéric Malle. Der Duft Promise ist Ropions neueste Komposition für die Kollektion von Malle. Das 2017 lancierte floral-aromatische Unisexparfum lässt die Vorgaben der traditionellen Duftpyramide hinter sich und stellt seine Akkorde gleichberechtigt und spielerisch nebeneinander. Im Zentrum des Parfums stehen zwei unangefochtene Blumen-Königinnen. Kostbares Absolue von der türkischen Rose und der betörende Duft der bulgarischen Rose sind die dominierenden Akzente. Die verführerische Süße des Apfels, prickelnder rosa Pfeffer, die aromatische Gewürznelke, grün-moosiges Patchouli, Cypriol und Labdanum sind das eindrucksvolle Gefolge und der charaktervolle Hofstaat der stolzen Rosen. Ein wunderbares Parfum voller perlender Eleganz mit einem wohltuenden Schuss dezenter Sinnlichkeit.

Klassisches Design mit modernen Konturen

Beide Varianten von Yves Saint Laurent Y Men, Eau de Parfum wie Eau de Toilette, werden in einem Flakon vorgestellt, der wie der Duft eine Synthese aus Kraft und Eleganz repräsentiert. Das rechteckige, markante Fläschchen aus klarem Glas wurde von der renommierten französischen Künstlerin Suzanne Dalton entworfen. Der für sie typische zeitlos-minimalistische Stil charakterisiert auch die Flakons von Düften der Label Calvin Klein und Chopard. Die ikonischen äußeren Konturen der Duftflasche finden ihren eleganten Gegenpart in den meisterhaft geschwungenen Linien des Innenflakons, der durch das blau schimmernde Duftwasser darin alle Aufmerksamkeit auf sich zieht. Ein runder Verschluss aus schwarzem Kunststoff passt sich dem schlichten Design des Flakons an.
Minimalistisch und elegant gibt sich auch das silberne Etikett, das auf der Vorderfront des Fläschchens mit dem zum Markenzeichen gewordenen Schriftzug den Namen des Labels verrät. Über den Namen des Parfums informiert die Umverpackung von Yves Saint Laurent Y Men. Ein überdimensionales Y regiert die ansonsten schlichte, schwarz-blaue Verpackungsschachtel.

Y als Lifestyle

Die Kampagne zur Präsentation von Yves Saint Laurent Y Men ist eine erfrischende Demonstration kraftvoller, moderner Männlichkeit. Ihr Herzstück ist ein TV-Spot voller Energie, Action und Tempo. Hauptdarsteller ist der US-amerikanische Sänger, Schauspieler und Gitarrist Adam Levine, der die atemberaubende Maskulinität seines tätowierten Körpers zur Schau stellt. Berühmt wurde Levine als Frontman der Popgruppe Maroon 5. 2013 kürte das People Magazine den Sänger zum Sexiest Man Alive, 2017 erhielt er einen Stern auf dem legendären Walk of Fame in Hollywood.
Alles beginnt mit einem "Warum?": Yves Saint Laurent Y, 2017.
Zu den schnellen Rhythmen des Songs „So Tied Up - Cold War Kids“ startet der Werbespot mit einem riesigen weißen Y vor schwarzem Hintergrund. Was nun folgt ist eine schnelle Abfolge von Bildern. Im Inneren des markanten Y beginnen sich Schriftzüge zu bewegen, die signalisieren, dass der schlichte Buchstabe zu Symbol, Statement, Frage - schlicht zum maskulinen Identifikationsmerkmal eines modernen Lifestyles geworden ist. Zwischen den Schriftzügen agiert das Testimonial, ebenfalls im Inneren des Buchstabens, auf einem Motorrad, mit brennender Fackel, auf einem Dach die Arme selbstbewusst über seiner Stadt ausbreitend. Ebenso eindrucksvoll sind die nachdenklichen, zuweilen meditierenden Posen von Adam Levine. Der kleine Film von gut vierzig Sekunden endet mit dem Satz „Everything starts with a Why“, wobei die Betonung wiederum auf dem symbolhaften Y liegt. Es folgt lediglich eine kurze Einblendung, die Yves Saint Laurent Y Men als neuen Herrenduft charakterisiert.
Ein eindrucksvoller Spot, der Explosivität und Kraft des Duftes einzigartig in Szene setzt. Anders als in Präsentationen anderer Marken verzichtet er darauf, den Flakon in einzelnen Takes ins Bild zu bringen.