Wunschliste Telefon 0662 / 26126083
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.04.2019 03:56 Uhr

Strahlend schön und elegant

Anfang 2019 wurde Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant lanciert. Der Duft ist süß und blumig, sehr elegant und mit großer Strahlkraft angelegt. Geschaffen von den drei meisterhaften Nasen Honorine Blanc, Amandine Clerc-Marie und Christophe Raynaud ist Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant ein weiterer würdiger Vertreter der Trésor Reihe.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Besonders bezeichnend für das Parfum ist der weiße Moschus, der sich durch die gesamte Duftpyramide zieht. So besteht die Kopfnote von Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant aus Himbeeren, weißem Moschus und Veilchenblatt-Absolue. Die florale Herznote aus Damaszener-Rosen, Jasmin und Freesien wird durch weißen Moschus ergänzt. Der weiße Moschus erscheint auch in der Basis von Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant, wo er mit Sandelholz, Mandeln, Vanille und Patchouli kombiniert wird. Der Name Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant, Moschus Diamant, passt einfach perfekt. Der Duft des Parfums ist sinnlich, ohne erotisch zu sein, elegant ohne Übertreibung, süß ohne schwer zu sein. Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant ist ein federleichter und doch präsenter Duft, der sich nicht aufdrängt. Am besten wird Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant an kühlen Tagen oder abends getragen. Dann erstrahlt das Damenparfum in seiner ganzen Eleganz.

Ein Trio für einen Diamanten

Drei der ganz großen Parfümeure sind verantwortlich für Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant. Honorine Blanc wurde im Libanon geboren und kam im Alter von 16 Jahren nach Paris. Sie machte einen Master in Mathe und Chemie, bevor sie am ISIPCA die Kunst der Parfümerie erlernt. Nach ihrem Abschluss absolvierte sie zunächst ein Praktikum bei IFF, wo sie überwiegend für die Rohstoffe zuständig war. 2005 wechselt sie zu Firmenich, wo sie seitdem beschäftigt ist.
Amandine Clerc-Marie hat nicht nur ein angeborenes Talent für Düfte, sie ist auch extrem beharrlich. Dank dieser Eigenschaften hat es die junge Parfümeurin innerhalb kürzester Zeit geschafft, zu den ganz großen Nasen ihrer Zeit zu werden. Sie hat die teils eingefahrenen Strukturen der Parfümerien aufgebrochen und überzeugte mit Ihrem Talent auch Michel Almairac, der sich immer die Zeit nimmt, um herausragenden jungen Nasen noch viele Tricks beizubringen.
Christophe Raynaud ist schon als Junge von dem Wunsch beseelt, Parfümeur zu werden. Er sammelt Miniaturflakons und macht ein Praktikum bei L'Oreal. Bis dahin denkt er, dass Parfums in großen Teams kreiert werden. Als er erfährt, wie es wirklich geht, geht er an das ISIPCA und arbeitet zeitgleich bei Créations Aromatics, das heute zu Symrise gehört. Wie Amandine Clerc-Marie ist er auch eines der Talente von Michel Almairac.
Zusammen genommen haben die drei Parfümeure von Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant schon mehr als 250 Düfte geschaffen. Sie haben sich mit ihrer Leidenschaft und ihre Hingabe gegen alle Widrigkeiten durchgesetzt und so bewiesen, dass man nicht aus einer Parfümeurs-Familie oder aus Grasse stammen muss, um ein großartiger Duftkünstler zu werden.

Ein Edelstein der Nacht

Der Flakon von Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant ist angelehnt an den Original Trésor Flakon aus dem Jahr 1990 von Charles Boussiquet. Der Flakon hat, auch durch zahlreiche Flanker mit dem Namen Trésor eine enorme Berühmtheit erlangt. Die Flakons für die "nächtlichen" Flanker, die Trésor La Nuit Düfte unterscheiden sich vor allem durch den unteren Bereich. Während dieser bei den klassischen Trésor Flakons stufenartig aufsteigt, sind die La Nuit Flakons wie geschliffene Juwelen geformt. Dennoch erkennt man auf den ersten Blick die Trésor Zugehörigkeit, aufgrund des markanten oberen Bereichs mit dem kristallklaren Verschluss. Trésor bedeutet Schatz und ein jeder dieser Flakons verbirgt einen wahren Schatz in seinem Inneren. Und während andere La Nuit Flakons dunkel gefärbt sind, ist der Flakon von Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant hell, strahlend, elegant und scheint sogar zu funkeln. Er verführt regelrecht dazu, nach ihm zu greifen und sich in den schönen Duft von Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant zu hüllen.

Verführung leicht gemacht

Penélope Cruz und Model Noah Mills verbringen die Nacht gemeinsam.
Der Clip zu Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant ist wirklich kurz. Während manche andere Marken ihre Parfums mit regelrechten Spielfilmen bewerben, reichen Lancôme 15 Sekunden. Der Clip zeigt die weltberühmte Oscar-Preisträgerin Penélope Cruz, wie sie nachts mit ihrem Wagen unterwegs ist. Kurz darauf lehnt sie in an einer Fahrstuhlwand und gönnt sich noch einen Hauch Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant. An ihrem Ziel klingelt sie und das kanadische Model Noah Mills öffnet ihr. Sie betritt das Apartment schnellen Schrittes und ohne große Worte fallen die beiden sich in die Arme. Von da ist es nur ein Schritt zu einer heißen Nacht, wie die nächsten Schnitte zeigen. Der Morgen sieht eine entspannte Penélope Cruz in einem schwarzen Negligé. Sie lächelt versonnen, bevor der Flakon von Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant eingeblendet wird.
Untermalt wird die Szene von dem Song "Ivory" der Gruppe "Movement". Lancôme macht mit diesem Clip deutlich, dass es nicht viel braucht, um zu verführen oder auch verführt zu werden. Das Parfum ist sinnlich, weich und verführerisch, der richtige Verführer für die Verführerin. Lancôme richtet sich mit dem Parfum an alle Damen, die gerne pudrig-süße Düfte tragen, die es mögen, sich weiblich und romantisch zu geben, allerdings ohne verspielt zu sein. Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant ist ein Parfum für erwachsene Damen, die genau wissen, was sie wollen, und die es sich nehmen. Die Trägerin von Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant mag ihre Weiblichkeit, kann mit ihr umgehen und sieht darin eine Stärke. Sie strahlt mit ebenso vielen Facetten wie der Flakon oder der Duft von Lancôme Trésor La Nuit Musc Diamant.