Wunschliste Telefon 0662 / 26126083
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 17.06.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis  ·  2 100ml Grundpreis = € 26,-  ·  3 100ml Grundpreis = € 49,99

Sisley Soir de Lune - der Duft für die Frau

Der Sisley Soir de Lune ist ein dezent luxuriöser Damenduft, der in seiner Basis die kräftig süßen Aromen von Eichenmoos und Moschus vereint. Ein recht schwerer Grundton, dem aromatischer Honig und exklusives Sandelholz beigefügt wird. Um der Basis dieses unvergleichlichen Duftes mehr Leichtigkeit zu verleihen wird exotische, aus Indien stammende Patchouli hinzugefügt. Ein seltene Pflanzengattung, die einen frischen Duft versprüht. In der Herznote wird es feminin und vollmundig. Zarte Iris, feiner Jasmin und das dezente Aroma der Mimose ergänzen die Basis perfekt und setzten ihr eine Leichtigkeit entgegen, die das Parfum zu einem wahren Dufterlebnis machen. Maiglöckchen verleihen die nötige Frische und versetzten die Trägerin gepaart mit dem Aroma reifer Pfirsiche auf eine sommerliche Obstwiese, die Sonnenstrahlen auf der Haut und das Sommerkleid am Körper. Zentifolie gehört zu der Gattung der Rose und ist bekannt für seine wunderschöne runde Blüte. Nicht nur optisch ein Genuss, auch der betörende Duft dieser Blume sprüht vor Leichtigkeit und Eleganz. Die Kopfnote macht den Damenduft zu etwas ganz besonderem und sorgt für eine Überraschung. Scharfer Koriander, würziger Muskat und aromatischer Pfeffer vereinen sich zu einem ganz besonderen Dufterlebnis. Süße Mandarine und das zitrige Aroma von Zitrone mildern die Würze ab und machen das Parfum leicht und frisch! Ein Hauch Bergamotte ergänzt die Sinnlichkeit des Duftes.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Sisley Soir de Lune positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 4 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Verführerisch
Superschöne Bodycreme! Zieht schnell ein, fühlt sich super an und hat einen verführerischen Duft. Es war genau das richtige Geschenk.
Kommentar von vom
Sisley Soir de Lune Body Cream
Hab mir diese Körper Creme, 150 ml, bestellt und möchte dazu sagen, dass dieser Duft wohl einzigartig ist. Dieser Duft hält den ganzen Tag an und hebt von allen anderen, von mir bis dato verwendeten Düften, ab. Werde sehr oft angesprochen welchen Duft ich wohl verwende. Ich hab mir soeben auch das passende Eau de Parfum "SOIR DE LUNE 100 ml " dazu nachbestellt. Freue mich schon auf diese tolle Ergänzung. Außerdem möchte ich noch sagen, dass die Firma easycosmetic ein sehr verlässliches Unternehmen ist, die Lieferung erfolgt prompt und Abrechnung ist sehr korrekt.
Kommentar von vom
Das Beste Parfüm
Hallo. Es ist und bleibt einfach das Lieblingsparfüm meiner Freundin. Soir de Lune ist einzigartig im Duft. Es ist unverwechselbar.Viele sagen zu Ihr ,dass es ein sehr anregendes Parfüm ist. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Dominique Ropion – Franzose und Meister seines Faches

Grasse: Die Hauptstadt der Düfte und aller Sehnsüchte, die sich in ihnen widerspiegeln. Es ist die Heimat der Parfumindustrie und für eben diese weltbekannt. Sie ist nicht nur die Heimat der Düfte, sondern auch ihrer Kreateure. Sie ist auch Heimat des Parfumeurs Dominique Ropion, dem Macher des Damenduftes Soir de Lune von Sisley. Er wurde zwar nicht in Grasse geboren, absolvierte allerdings seine Ausbildung im wohl berühmtesten Parfum Labor Frankreich, dem Roure Bertrand Dupont Labor in Grasse und wechselte später nach Paris, um sich weiterzubilden. Danach arbeitete er für Jean-Louis Sieuzac, einen der größten Parfumerie-Techniker der Welt.
Heute ist Dominique Ropion ein wahrer Star bei IFF: International flavours and Frequences, einem der größten Parfumhersteller weltweit. Ropion besticht durch seine einzigartige Arbeitsweise und sein herausragendes Talent. Präzise und gleichzeitig freigeistig sucht er ständig nach neuen Aromen, die sich wie die Akkorde eines Klavierstückes harmonisch miteinander verbinden. Er kombiniert Duftakzente, die auf den ersten Blick völlig gegensätzlich scheinen und mischt ihnen Inhaltsstoffe bei, die die einzelnen Komponenten perfekt zur Geltung bringen und eine Harmonie bilden. Dominique Ropion: Der Abenteurer. Geleitet von seinem Instinkt und seinem Talent. Seinem Ruf nach ist er sehr streng, mit sich und anderen und das vor allem in den letzten Zügen einer neuen Komposition. Stets auf der Suche nach Perfektion und dem vollkommenen Dufterlebnis. Seine erste Kreation komponierte Ropion gleich für einen ganz großen Namen: Givenchy. Der Damenduft Amarige de Givenchy ist die vollkommene Mischung aus blumigen Aromen, gepaart mit sanftem Rosenholz und Neroli. Mimose und Gardenie verleihen dem Duft Weiblichkeit und Sinnlichkeit. Es folgen viele Düfte und mehr große Namen. Pure Poison und Carnal Flowers, Une Fleur de Cassie und Vétiver Extraordinaire. Exklusive und einzigartige Duftexplosionen, die trotzdem nie aufdringlich wirken.

Sisley Soir de Lune - der Flakon

Der Flakon ist so besonders und gleichzeitig so geprägt von schlichter Eleganz wie sein kostbarer Inhalt selbst. Ein kleiner, bauchiger, ja fast runder Flakon aus reinem durchsichtigen Glas gepaart mit einer Silber glänzenden Verschlusskappe, die auf den zweiten Blick ein besondere Highlight präsentiert. Die helle Gold schimmernde Flüssigkeit sicher bewahrt, wartet nur darauf fein zerstäubt die Luft zu erfüllen. Noch in das dickwandige Glas am Flaschenboden steht der Markenname geschrieben: Sisley – Paris. Soir de Lune steht in verschlungenen Buchstaben in einem Halbkreis in der Mitte des Flakons und wird von einer unregelmäßigen Linie, die verschlungen von oben nach unten verläuft, geziert. Die silberne Verschlusskappe scheint direkt mit dem Glasfläschchen abzuschließen ohne einen sichtbaren Flaschenhals zu entblößen und besticht ebenfalls durch seine runde Form. Erst bei näherer Betrachtung erkennt man einen Mond auf der linken Seite und das Gesicht eines Engels, welches sich in zarter Liebkosung an den Halbmond schmiegt und ihn zu vervollständigen scheint.

Die Werbung

Die Printwerbung für Sisley Soir de Lune versucht nicht mit Emotionen zu spielen oder durch ein Model ein Gefühl zu erzeugen. Vielmehr ist der Flakon von der Natur umspielt, in dem die Gewürze und Blüten, die Hölzer und Früchte um ihn drappiert sind. Ein Duft wie dieser benötigt keine groß angelegte Werbekampagne und spricht für sich, sobald man den Flakon öffnet und sich in den Zauber der Nacht, das silbrige Meer im Mondschein oder den romantischen Garten begibt. Während der Tag und die Sonne jedes Geheimnis lüften, steht der Mond für die mystische Seite der Frau und hütete Geheimnisse, die tief im Inneren verborgen schlummern und die Seele sanft berühren. Geheimnisvoll und glamourös kann Sie mit Sisley Soir de Lune auftreten und Männer um den Verstand bringen, sich in den Fokus heben und ihre gedankliche Reise durch die Nacht genießen.
Elegant und intensiv: Sisley Soir de Lune.
Selbstbewusste Frauen bringen ihre feminine Aura mit diesem Duft zum Erstrahlen, da sich die Komposition wie der silberne Schein des Mondes über die Haut legt und ein freundlich helles Licht auf den Körper wirft. In keiner Kampagne könnte der innigste Wunsch einer Frau so zum Ausdruck gebracht werden, wie es allein durch den Duft geschieht. Anfänglich wurde Sisley Soir de Lune mit einem blond gelockten Vamp beworben, doch heute kann jede Frau sich als Model der Kampagne sehen und muss sich nicht von einer Ikone oder einer zentralen Vorstellung leiten lassen. Es ist nicht die Optik, sondern die Aura die fasziniert und Männerherzen höher schlagen lässt.