Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
heute bis zu-47% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Armaf Nomad

Der Duft +

Armaf Nomad – Ein Duft für alle, die das Leben als Reise begreifen

Armaf Nomad ist ein Eau de Parfum für Männer. Sein süßer, aber auch frischer Duftcharakter zeigt auch würzige, fruchtige, blumige, rauchige und holzige Noten. Ein wunderbarer Duft, der jeden Tag begleitet, aber auch einen eigenständigen Charakter hat und zum Träumen einlädt, ohne die Bodenhaftung zu verlieren.

Nomad startet mit einer verführerischen und fröhlichen Kopfnote aus Apfel, Bergamotte, Erdbeere, Himbeere, Limette, Ingwer, Magnolie, Pflaume, Safran und schwarzem Pfeffer. In der Herznote beruhigt sich der Duft mit einem süßen und frischen Blumenbouquet aus Jasmin, Iris, Magnolie, Maiglöckchen und Rosengeranie. Das Finale ist wieder opulent. Guajakholz, Honig, Labdanum, Moschus, Myrrhe, Nagarmotha, Patchouli, Sandelholz, Vanille, Vetiver und Zeder verleihen dem Duft eine warme, holzige, süße und verführerische Basis mit leicht rauchigen Noten. Armaf Nomad ist nicht nur das ideale Parfum für Weltenbummler, es verleiht auch immer eine mystische und anziehende Aura.

Auch die Gestaltung des Flakons greift das Thema "Reise" auf. Der Flakon ist schwarz und im unteren Teil in einen Lederbeutel gesteckt. Auf der Vorderseite ist das Foto eines Mannes mit schwarz umrandeten Augen und arabischer Kopfbedeckung zu sehen. Das weckt sofort Assoziationen zu den Beduinen, den Nomaden der arabischen Halbinsel. An der Seite des Flakons befindet sich ein Reißverschluss, der wiederum auf die Reise anspielt, die praktische Dinge erfordert. Die Kunststoffkappe mit silbernem Zierband schließt den Flakon ab. Sie schlägt den Bogen in die heutige Zeit. Das Design des Flakons wirkt geheimnisvoll und faszinierend. Diese Eigenschaften entfaltet auch der Duft.

Luxuriöse Düfte voller Eleganz und Weltläufigkeit zu einem erschwinglichen Preis - dafür steht die Marke Armaf. Das Unternehmen mit Sitz in Dubai vertreibt die Marke und Armaf Nomad über den Mutterkonzern Sterling Perfumes, der zu den größten Parfumherstellern auf der arabischen Halbinsel zählt.

Nur selten bewirbt Armaf seine Düfte mit aufwendigen Werbekampagnen. Armaf Nomad ist eine Ausnahme. Zu diesem Duft gibt es einen Werbefilm. Er ist in Schwarz-Weiß gehalten und entführt in die Wüste. Bewegte Landschaftsaufnahmen wechseln sich ab mit Aufnahmen des Flakons und eines Mannes, der durch die Wüste läuft. Ein Sprecher stellt die Frage nach dem Sinn des Lebens und beantwortet sie mit einer Reise, die zum Ziel des Herzens führt. Ein Herzenswunsch lässt sich leicht erfüllen: Diesen schönen Duft zu besitzen.

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten