Wunschliste Telefon 0662 / 26126083
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Streichpreis = Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.03.2017 03:17 Uhr

Der Duft

Sinnlich, maskulin und geheimnisvoll ist der verführerische Duft-Klassiker Code Homme Ultimate von Giorgio Armani. Das 2004 aufgelegte Herren Eau de Toilette aus der Duftserie Giorgio Armani Code Homme mit betörender, würzig orientalischer Duftnote wurde schnell so beliebt, dass es einige Male neu aufgelegt wurde. Im Herbst 2012 erfuhr der bis nach Hollywood beliebte Duftklassiker nun einen konzentrierten Relaunch - er ist sinnlich, luxuriös und intensiv wie nie zuvor. Grapefruit, Sternanis und Mandarine begrüßen mit einer spritzig-fruchtigen Kopfnote. Frauen, die durch diesen weichen Empfang gefangengenommen sind, werden von der Sinnlichkeit der Herznote gefangen, einer würzigen Duftkomposition aus Zypresse, Zedernholz und Olivenblüte. Die Basisnote verführt durch die unwiderstehliche Komposition aus maskulinem Amber, Gujakholz und Ledernoten, Heliotrop und aphrodisierender Tonka-Bohne, abgesetzt durch süß duftende Vanille.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

aller Kunden bewerten
Giorgio Armani Code Homme Ultimate positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 7 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
einfach genial
Dieser Duft ist einfach genial und hält lange an. Empfehlenswert für alle junggebliebenen mit sehr gutem Geschmack! Duft exquisit und unwiderstehlich. Kaufe ich immer wieder gerne und kann ich mit bestem Gewissen weiterempfehlen.
Kommentar von vom
Bravo Giorgio!
Edel, maskulin, erotisch und langanhaltend. Einfach überzeugend! Für den Tag und/oder den Abend. Meiner Meinung nach eines der besten Parfüms auf dem Markt! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super! Unbedingt weiterzuempfehlen. Für Männer ab 30 würde ich sagen.
Kommentar von vom
Zufriedenheit
Der duft gefällt mir vor allem bleibt er den ganzen Tag dad Produkt empfehle ich jedem ist echt super und auch der Preis ist sehr günstig für dieses super Parfüm

Der Parfumeur

Giorgio Armani steht für edle und erlesene Duftkompositionen, so auch die Duftserie Giorgio Armani Code Homme Ultimate aus der Feder von Parfumeur Antoine Maisondieu. Maisondieu, ein Enkel des berühmten Schriftstellers Albert Camus, entdeckte nach Jahren des Jura- und Kunstgeschichtsstudiums seine Leidenschaft und sein Talent für die Duftkreation. Geschult in der Givaudans Parfumschule im Department Alpes-Maritimes im Südosten Frankreichs, lebt er sich mit von ihm als impressionistisch beschriebenen Duftkompositionen wie Burberry London for Men, Gucchi Eau de Parum 2 und Paul Smith Rose aus. Die Duftserie Code Homme Ultimate hat Antoine Maisondieu gemeinsam mit seinem Kollegen, dem Straßburger Parfumeur Antoine Lie komponiert.

Der Flakon

Im nachtblauen, zylindrisch gewölbten edlen Glasflakon erobert der Verführerduft Giorgio Armani Code Homme Ultimate nicht nur Frauenherzen. Mit seiner klassischen Verpackung ist Armani dem Duftklassiker im Designauftritt treu geblieben, während die gefährlich verführerischen Duftkomponenten noch intensiver geworden sind. Die champagnerfarbene Verschlusskappe harmoniert mit der noch auffälliger als auf dem Original gehaltenen, ebenfalls champagnerfarbenen Inschrift des Flakons "ARMANI Code Ultimate".

Die Werbung

Gesicht der Werbekampagne für den Relaunch de Duftserie Giorgio Armani Code Homme Ultimate war 2012 der österreichische Fußball-Profi und Model Dominique Melchior, der schon 2008 für Armani warb. Melchior warb schon für italienische Modelabels und war unter anderem als Männermodel auf der deutschsprachigen Ausgabe des Cosmopolitan-Kalenders 2012 zu sehen. Er verkörpert den sportlich-selbstbewussten Erfolgsmann mit der charmanten Verführungskunst des Bachelors. Zur rhythmisch-medialen Musikkulisse von DJ Julien Barth, adaptiert für den Giorgio Armani Spot vom Pariser Werbefilm-Label Smooze, wirft sich Melchior, nachdem er seinen sportlich-erotischen Oberkörper frisch gemacht hat, ins weiße Hemd mit Smoking und schlendert selbstbewusst zur Autogrammstunde einer verführerischen Erfolgsautorin. Weibliche Fan-Blicke treffen ihn - doch er hat nur Augen für die attraktive Buchautorin, der er beim Signieren tief in die Augen schaut. Die Autorin verkörpert keine geringere als das Vogue-Covermodel von Juli 2012, die 24jährige Amerikanerin Kendra Spears. Beim Überreichen des Manuskripts berührt er sanft ihre Finger. Fast haucht er ihr einen Kuss hin, touchiert wie durch Zufall ihr Abendkleid: Code Ultimate. The new intense fragrance for men. Giorgio Armani, wird in diesem Moment der Slogan von erotischer Männerstimme eingesprochen, gefolgt vom Blick auf den nachtblauen Flakon. Die Poster- und Plakatserie zur Kampagne zeigt die beiden in erotischer Umarmung, sie hat ihren Star erobert, hält und küsst ihn.