Wunschliste Telefon 0662 / 26126083
Mehr Informationen:

Langer Halt für den perfekten Kussmund - Die Dior Addict Lacquer Plump Kollektion

Der Dior Addict Lacquer Plump vereint den Glanz eines Lip Gloss mit der Deckkraft eines Lippenstiftes. Hinzu kommt der lange, zuverlässige Halt eines Lip Tints sowie ein aufpolsternder Effekt. Die interessante Formel vereint damit Vorzüge verschiedenster Lippenprodukte in nur einem Produkt. Es kann wie ein flüssiger Lippenstift direkt mit Hilfe des integrierten Applikators aufgetragen werden. Damit ist die Anwendung intuitiv, schnell und einfach. Der Lacquer Plump ist ein Hybridprodukt aus Schminke und einem pflegenden Aspekt. Bei der Berührung mit den Lippen wird die Formel aktiviert. Sie hinterlässt einen Glanzeffekt mit Lack-Finish. Bereits binnen weniger Sekunden entsteht ein luftiger, sehr feiner Film, der intensive Farbe und Glanz vereint. Die Lippen fühlen sich dennoch komfortabel und leicht an. Bis zu acht Stunden Halt sollen erreicht werden können. Hinzu kommt eine Feuchtigkeitswirkung für noch mehr Komfort.
Lip Plumper sind ideal, um den Lippen kurzzeitig und ohne Eingriffe mehr Volumen zu verleihen. Meist enthalten sie Wirkstoffe, welche Blutzirkulation anregen und so die Lippen voller und aufgepolstert wirken lassen. Ein leichtes Kribbeln beim Auftrag ist dabei normal. Die Farbpigmente des Lippenlacks von Dior sind in einer Öl-in-Wasser Emulsion eingebettet. Extrakte aus natürlichem Hibiskus wirken volumisierend, während Hyaluronsäure erfrischt und pflegt. Der Applikator wurde ebenfalls auf die innovative Textur hin optimiert. Er ist gerade, kurz und schmal. Auf diese Weise kann er zum Konturieren und Ausfüllen verwendet werden. Gerade bei knalligen, intensiven Farben empfiehlt es sich, zuvor einen passenden Dior Konturenstift für die Lippen zu verwenden. Ebenso können die Lippen auch gepeelt werden, um eine ebene Grundlage zu schaffen und die Haltbarkeit der Farbe noch zu verbessern.
Die Farbpalette ist ausdrucksstark, zeitlos und für viele Looks und Anlässe passend. Peter Philips ist der leitende Make-up Artist der Maison Dior und hat die Entwicklung betreut. Die Classics sind eher elegante, klassische Töne wie Rosenholz oder Nude. Extravaganter sind die Neonfarben wie Pink oder Fuchsia. Wer neben Glanz noch Glitzer mag, findet das Glitter-Finish bzw. Lurex-Finish. Die feinen Pailletten sind dabei nicht auf den Lippen spürbar.

Hochwertiges Äußeres - Das Design des Dior Addict Lacquer Plump

Der Dior Addict Lacquer Plump ähnelt im Design den anderen Lippenprodukten aus der Addict Serie. Sie sind an dem kleinen Knauf am Deckel zu erkennen. Dennoch hat jedes Produkt und jede Variation ein eigenes Alleinstellungsmerkmal. Als Lippenlack ähnelt der Lacquer Plump im Design einem Gloss. Die Tube ist unten transparent, suggeriert jedoch in der Form einen klassischen Lippenstift. Auf etwa der Hälfte beginnt in Schwarz das Logo von Dior. Auch hier ist durch die Aussparungen weiterhin die Farbe des Produkts erkennbar. Der Deckel ist ebenfalls schwarz mit silberfarbenem Details und der speziellen Form an der Oberseite. Der Applikator ist ein Schwämmchen mit einer eher geraden Form. Er ist schmal und damit präzise, um auch die Konturen zu definieren. Der Griff liegt zudem gut in der Hand. Zum Auffüllen kann die Farbe am besten von der Mitte zu den äußeren Rändern hin aufgetragen werden. Das Format ist ideal für die Handtasche und hat den typischen, hochwertigen Dior-Stil.

Lippenplack mit Volumeneffekt - Der Dior Addict Lacquer Plump

Der Dior Addict Lacquer Plump ist ein Lippenlack mit langem Halt, hoher Farbintensität sowie einem aufpolsternden Volumen-Effekt. Damit stellt er die Lippen in den Fokus. Als Hybrid-Formel vereint er die Vorzüge unterschiedlicher Texturen. Er ist so gut pigmentiert wie ein Lippenstift und dabei hochglänzend wie ein Lip Gloss. Die neue Öl-in-Wasser Emulsion enthält einen natürlichen Extrakt aus Hibiskus. Dieser kreiert den Volumen-Effekt. Hyaluronsäure hilft, die Textur angenehm leicht und dabei pflegend zu halten. Auf diese Weise fühlen sich die Lippen komfortabel an und sehen lange glatt und gepflegt aus. Die Farbe, welche als Pigmente in der Emulsion eingebettet ist, kommt somit noch besser zur Geltung.
Die Formel des Applikators wurde genau auf den Lacquer Plump abgestimmt. Er ist aus weichem Schaum und eher schmal und kurz. Auf diese Weise können die Konturen gut nachgezeichnet werden. Der Rest der Lippen lässt sich in wenigen Zügen von der Mitte bis zum Rand ausmalen. Er liegt intuitiv gut in der Hand und hilft bei der sparsamen Dosierung des Lippenlacks. Nach Wunsch kann natürlich ein passender Konturenstift zuvor verwendet werden.
Es gibt zahlreiche Farben, die neben Classics auch Neon- sowie Glitter-Nuancen umfassen. Der Dior Addict Lacquer Plump 107 Platinum ist ursprünglich eine limitierte Farbe. Es ist ein eher rosefarbenes Beige mit einem kühlen, silberfarbenen Glitzereffekt. Eine violette Variante beziehungsweise ein Mauve ist Dior Addict Lacquer Plump 327 Glitteratti. Es macht seinem Namen natürlich alle Ehre und hat ebenfalls Glitzer. Dabei sollen die Effektpartikel sich nicht rau auf den Lippen anfühlen, sondern perfekt in die Textur eingebettet sein.
Ein kräftiges Orange mit eher goldenem Schimmereffekt ist der Dior Addict Lacquer Plump 538 Dior Glitz. Ein Fuchsiaton ist der Dior Addict Lacquer Plump 677 Disco Dior. Der Dior Addict Lacquer Plump 898 Midnight Star ist ein außergewöhnlicher Ton. Es ist ein sehr violettes Blau mit Glitzer. Eine auffällige Farbe, die optimal für Party-Looks gedacht ist.
Die anderen Farben sind zwar immer noch glänzend, haben aber keine sichtbaren Glitzerpartikel. Ein Wortspiel auf das bekannte J’adore ist der Name des Dior Addict Lacquer Plump 868 J’adior. Es handelt sich um ein Blutrot mit Anteilen von Orange und etwas Braun. Etwas korallenfarbener ist der Dior Addict Lacquer Plump 758 D-Mesure. Der Dior Addict Lacquer Plump 448 Coral Shot ist noch orangefarbener und ein wenig heller. Ein Mauve gibt es mit Dior Addict Lacquer Plump 456 Dior Pretty. Es ist ein Altrosa mit Anteilen von Violett. Mit der Nuance Neonpink von Dior Addict Lacquer Plump 768 Afterparty hört die Party niemals auf. Etwas bläulicher, aber ähnlich knallig ist das Pink von Dior Addict Lacquer Plump 676 Dior Fever.
Ein dunklerer Magentaton mit hohem Anteil an Violett ist Dior Addict Lacquer Plump 777 Diorly. Deutlich dunkler und eher bräunlich ist die Farbe von Dior Addict Lacquer Plump 926 D-Fancy. Der Dior Addict Lacquer Plump 516 Dioeve ist ein Taupe. Es ist eine Verbindung aus Altrosa, Beige und Grau. Somit wird es zum vielseitigen Nudeton. Eher Altrosa oder ein helles Rosenholz ist Dior Addict Lacquer Plump 426 Lovely-D. Zuletzt darf natürlich nicht das Feuerrot von Dior Addict Lacquer Plump 648 On Fire fehlen.