Wunschliste Telefon 0662 / 26126083

Der Duft

Der sanfte, verführerische Herrenduft Moschino Uomo? überzeugt mit seinen markanten Eigenschaften, ohne dominant zu wirken. Die blumigen Akzente der Kopfnote mit Zimt, Alpenveilchen und Salbei verbinden sich harmonisch mit den würzigen Elementen der Herznote aus Koriander, Mahagoni und Jasmin. Abgerundet wird der Duft durch die holzige Basisnote mit Zeder, Moschus, Amber und Rosenholz.

Der markante, maskuline Herrenduft spielt mit den verschiedenen Facetten der Männlichkeit. Metrosexueller Fashion-Man oder Macho, alles ist mit diesem Duft möglich. Der Träger von Moschino Uomo? entscheidet jeden Tag von neuem, wer er heute sein möchte. Die Duftkomposition unterstreicht jede individuelle Persönlichkeit optimal und wagt dabei die Mischung aus blumigen und maskulinen Akzenten. Moschino Uomo? eignet sich für den charakterstarken, selbstbewussten Mann, der seine Männlichkeit mit sanfter Sinnlichkeit betonen möchte.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der Duft Moschino Uomo? ist für die unterschiedlichsten Anlässe geeignet und betört mit Eleganz und Raffinesse.

aller Kunden bewerten
Moschino Uomo? positiv
4 oder 5 Sterne

4,5 von 5 Sternen — basierend auf 6 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Mein Lieblingsduft
Bin vor einigen Jahren durch Zufall auf diesen Duft aufmerksam geworden, und komme nicht wieder davon los. Einfach Klasse, sehr langanhaltend für ein EDT und immer ein frischer Duft. Benutze es für mich als Damenduft und werde immer wieder daraufhin angesprochen. Würde es auf jeden Fall weiterempfehlen. Lieferung wie immer perfekt.
Kommentar von vom
Unwiderstehlich
Dieser Duft passt jeden Tag aufs Neue..trage es im Büro..aber auch abends..passt immer. Die Damenwelt weiß es zu schätzen und die Herren wollen wissen welcher Duft es ist!
Kommentar von vom
DDer Duft ist unübertrefflich
Das Produkt kann ich nur weiter empfehlen aber nicht zu oft ,da sonst zu viele danach riechen und ich nicht auffalle. Man kann diese Ware nur loben. Danke für diesen Duft.

Der Parfumeur

Franco Moschino, der 1950 in Mailand geboren wurde, entdeckte schon früh die Leidenschaft für das Malen und Zeichnen. Daher studierte er auch zunächst Kunst und wurde Illustrator. Mit seinen unkonventionellen Modeentwürfen erregte er viel Aufmerksamkeit. Unter dem Namen Moschino führte er seit 1983 sein eigenes Label.

Viel Wert legte Franco Moschino auf spezielle Materialien und außergewöhnliche, ausgefallene Designs. Seine Mode sollte immer eine bestimmte Botschaft überbringen.

Der Name Moschino steht für Mode, die sich in keine Schublade stecken lässt und in der Vergangenheit auch oft an der Grenze des guten Geschmacks stand. Mit Raffinesse und Sex-Appeal erregten seine Entwürfe einiges Aufsehen. Die Kollektionen von Moschino zeichnen sich mit der nötigen Prise Ironie und einem Augenzwinkern auf die Modewelt aus. Dies ist auch bei den Parfumkreationen von Moschino zu spüren. Alle Parfums versprühen Stil mit erotischen Elementen und unbekümmerter Sinnlichkeit.

Wie seine Modekollektionen sind auch die Parfums an keine Konventionen gebunden und grenzen sich von der breiten Masse ab. Franco Moschino verstarb bereits im Alter von 44 Jahren im Jahr 1994. Moschino entwarf neben Uomo? Düfte wie Moschino forever, Moschino Glamour, Pink Bouquet und die Cheap & Chic Kollektion mit Light Clouds, Chic Petals, Hippy Fizz, I love love und Cheap & Chic.

Der Flakon

Der Flakon von Moschino Uomo? Erscheint in schlichtem, aber durchaus elegantem Design. Die transparente Flasche aus schwerem Glas lenkt den Blick direkt auf den goldfarbenen Duft von Moschino Uomo? Den Parfumbehälter ziert ein silberfarbener Verschluss, der für einen markanten Ausdruck sorgt. Auf der Vorderseite des Flakons ist die Duftbezeichnung und der Name des Designers dargestellt.

Der Duftname teilt sich in Zweierblöcke auf. Oberhalb sieht man die Buchstaben U und O und direkt darunter M und O. In dem O befindet sich das für den Duft typische Fragezeichen. Die Schrift ist modern und schnörkellos. Das Design wiederholt sich auf dem schwarz-weiß gestreiften Verpackungsmaterial des Flakons.

Die Werbung

Die Werbekampagnen der Marke Moschino sind extravagant und unkonventionell wie der Designer selbst es zu Lebzeiten war. In einem Werbespot für Moschino Uomo? wird die Extravaganz von Franco Moschino treffend dargestellt.

Der Film startet, indem ein Vorhang geöffnet wird und der Blick des Betrachters auf den der schwarz-weiß gestreiften Verpackung von Moschino Uomo? ähnelnden Bühne gelenkt. Aus dem Inneren der Theaterbühne treten schwarze und weiße Tänzer in Anzug und Cowboyhut die verschiedene Tanzfiguren zu moderner Discomusic darstellen. Im Hintergrund sieht der Betrachter Wolken, auf denen leicht bekleideten Cowboys vor einem Sternenhimmel sitzen. Die Tänzer gehen eine Treppe hinauf, auf deren oberen Podest der Flakon von Moschino Uomo? in Übergröße erscheint.

Der Werbefilm zeigt die maskulinen, aber auch weichen, blumigen Elemente des Duftes Moschino Uomo? Die leicht kitschigen, verrückten und auch etwas übertriebenen Effekte passen perfekt zum unkonventionellen Stil von Moschino.